Öl Garage ausgelaufen. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Koffeinfrei123,

mir ist auch mal Öl ausgelaufen, weil ich ein Leck im Tank hatte und es nicht gemerkt habe. Weil ich nicht weiter wusste, habe ich meine Nachbarn gefragt und die sagten mir, ich müsste die Feuerwehr rufen. Lange Rede kurzer Sinn, die kam dann auch, alles halb so wild und ich musste keine Rechnung bezahlen, o.ä. Die Feuerwehrleute haben mir geraten einfach etwas Ölbindemittel in der Garage aufzubewahren, seitdem habe ich immer einen Sack Ölbindemittelflocken in der Garage. Die habe ich in einem Fachhandel hier gekauft: http://only-one.name/Oelsperren Jetzt bin ich auf alle Fälle vorbereitet.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe Dir ein / zwei Dosen Bremsenreiniger, damit geht das sogar aus Beton und aus Pflastersteinen raus.

Wenn ich Ölflecken in der Garage hatte (gefliest) habe ich das immer damit gemacht, am Haus meiner Eltern hatte ein Nachbar ein ölendes Auto, auch dort habe ich die Ölflecken aus den Plastersteinen rausbekommen.

Einfach einsprühen und wegwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzenstreu macht sich gut ... einen Fleck wirst du aber dauerhaft behalten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koffeinfrei123
30.12.2015, 13:13

Ein Ölfilm kann dann aber beim rein raus fahren nicht entstehen oder? Möchte keine Ärger mit den Nachbarn? Oder sollte ich einfach Bremsenreiniger drauf sprühen?

0

Katzenstreu oder Sand ist gut. Dann zusammenfegen und entsorgen. Den Fleck bekommst du aber nicht vollständig weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lege Kaninchenstreu (Sägespäne) drauf... die saugen das weg. Den restlichen Fleck mit Bremsenreiniger wegwaschen und gut isses!

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Holzspähne (besser feines sägemehl) drauf und mal mim Besen drüber kehren

wenn das dann größtenteils eingezogen is schmeiss die spähne beim nächsten grillen nachm essen ins feuer.

der rest tritt sich nach der zeit weg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koffeinfrei123
30.12.2015, 13:12

Ein Ölfilm kann dann aber beim rein raus fahren nicht entstehen oder? Möchte keine Ärger mit den Nachbarn? Oder sollte ich einfach Bremsenreiniger drauf sprühen?

0
Kommentar von Koffeinfrei123
30.12.2015, 13:26

Ein dunkler Fleck in der Garage stört mich jetzt nicht. Es geht in erster Linie um die Nachbarn. Die sind sehr pingelig und die Reifen werden Kontakt mit der Ölstelle haben und wenn da ein Film entsteht, machen die Ärger. Man wird es halt direkt sehen, dass es von meiner Garage kommt

0

Was möchtest Du wissen?