da hilft nur kalorien zählen ...

täglich 500-600 kcal über den bedarf essen und dazu 3-4 mal die woche ordentliches krafttraining und du wirst ziemlich schnell zu nehmen

...zur Antwort

Würde dann zum i3 6100 greifen = 110 €

http://geizhals.de/intel-core-i3-6100-bx80662i36100-a1329935.html?hloc=de


ausserdem ein ASROCK Board für 47 €

http://geizhals.de/asrock-h110m-dgs-90-mxb0s0-a0uayz-a1352431.html?hloc=de


und noch DDR4 RAM

http://geizhals.de/goodram-dimm-8gb-gr2133d464l15-8g-a1258866.html?hloc=de


Dies wäre die stärkst mögliche Konfiguration in dem Preissegment

...zur Antwort

Vermute auch dass das dann eher der Lüfter ist. Oder ein Lüfterlager. Oder ein Kabel am Lüfter "ratscht".

Ich befestige seit Jahren alle meine GraKas mit nur einer Schraube ^^

...zur Antwort

Also ich bin Fachinformatiker für Systemintegration und arbeite am PC , mit dem PC und der neusten Technik.


Ich kümmere mich darum, das alle Server , Programme , Backups usw laufen.


Kunden rufen mich an und benötigen einen neuen leistungsstarken PC , ich kaufe Einzelteile und baue diese zusammen und konfiguriere diesen für den Kunden.

...zur Antwort

Wie hoch ist denn dein max. Budget ?

Was für einen Prozessor hast du ? (möglichst genaues modell)

Wie heißt dein Netzteil ? Wieviel Watt hat es ? Welches Modell ?

Wenn du nur Full HD und hohe bis maximale Details bei 50-60 FPS brauchst, wäre eine RX 470 , RX 480 oder GTX 1060 denkbar.

...zur Antwort

Welche Temperaturen sind bei der MSI GeForce GTX 970 4g normal?

Hallo liebe Leute,

habe seit ungefähr einem halben Jahr meine jetzige Grafikkarte (oben genannt) und bin im gesamten auch sehr zufrieden.

Erstmalig muss ich sagen das ich weiß, dass die Grafikkarte erst ab 60 Grad die Lüfter einstellt und sich zuvor nur passiv per Kühlrippen kühlt. Ebenfalls weiß ich das sie ein gutes Weilchen braucht, um wieder auf den Idlezustand zu kommen von etwa 30-40 Grad Celsius. Ich denke um die 5-10 Minuten, da sie ja ab 59 Grad die Kühler wieder abstellt und sich wieder nur durch die Kühlrippen kühlt. Alles kein Thema.

a.) Ich wollte nun mal fragen ob es normal ist, dass die GPU zum größten Teil bis zu 70-90 % ausgelastet ist.

Spielen tue ich League of Legends, Overwatch oder Osu, was alles außer Overwatch nicht sonderliche Anforderungen hat. Alles spiele ich natürlich auf höchster Grafikleistung.

b.) Meine Temperaturen, und damit kommen wir zur zweiten Frage liegen bei Idle: 28-35 maximal und im aktivem Spiel zwischen 50-65 °c.

Danach ist ende, und er fährt die Lüfter an; Die Graka wird wieder gekühlt und hat damit sein Maximum an Temperatur erreicht... Ist die Temperatur sowohl im Idle als auch im Spielmodus mehr als okay?

Mein Gehäuse ist das Raven RV-03, ich habe also nicht wenig Platz. (Falls das notwendig ist)

Würde mich sehr freuen, wenn mir wer diese zwei Fragen beantworten könnte. Sollte darunter einer sein, der sich auch mit Zirkulation von Luft auskennt, der kann mich gerne hier anschreiben da ich auch DAZU noch eine Frage hätte die allerdings erstmalig irrelevant ist.

Gruß Sebastian :)

...zur Frage

a)

völlig normal

b)

völlig normal

hab selber eine gtx 970... in the division unter volllast , habe ich so um die 65 grad ... und diese werden auch nicht überschritten.

...zur Antwort

wenn du 100g haferflocken + rosinen vor dem training zu dir nimmst , sind deine "kohlenhydratespeicher" voll ...

Den maltoshake kannst du nach dem training nehmen. das macht das viel mehr sinn.

...zur Antwort