nur von pizza ernähren

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Einseitige Ernährung führt auf die Dauer zu Mangelerscheinungen, das ist so und hat mit Übertreibung nichts zu tun. Außerdem hat eine Pizza eine Menge Fett und Kalorien und wenn du dich über Wochen nur davon ernährst, wirst du dick werden. Gesund ist das auf keinen Fall.

Pizza besteht aus Fett und Zucker, der Anteil an Gemüse ist mit der Lupe zu suchen.

Dürfte eigentlich klar sein, was das bedeutet: Du wirst sehr schnell zur "fetten Sau", später werden sich Herz-Kreislauferkrankungen und des Skeletts/Muskeln/Rückenprobleme einstellen.

Den extrem hohen Salzgehalt darfst du auch nicht unterschätzen, wird bei Bluthochdruck später eine sehr wichtige Rolle spielen.

Guck mal hinten auf die Packung, falls es eine Tiefkühlpizza ist. Du brauchst viele Stoffe, wie z.B. bestimmte Vitamine, die du über die Pizza nicht kriegen kannst. Außerdem gibt dir eine TK-Pizza mindestens 900 kcal. Von frischen Pizzen beim Italiener ganz zu schweigen. Sogar wenn du Sport machst kannst du nicht mehr als zwei am Tag essen ohne zuzunehmen.

Hallo,

Ja das ist schlimm. Das nennt man einseitige Ernährung und ist keinesfalls gesund. Auf der Pizza findest du bestimmt nicht alle Fette, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Du könntest ganz schnell einen Mangel bekommen..

Lg Veganer98

Naja, auf einer Pizza findest du nur selten Vitamin C (--> Skorbut) Auch andere Vitamine und Nährstoffe werden nach und nach einen Mangel auslösen, das ist ein schleichender Prozess und ich würde dir daher raten hin und wieder frisches Obst und Gemüse zu essen ;)

Ich denke mal das ist davon abhängig von welcher Pizza du dich dann auch ´über Wochen´ ernährst ;) Gesund auf dauer ist es nicht und schmecken wird es dir nach ner Zeit dann auch nicht mehr :P

Ich denke du würdest dich nach 7 Tagen schwächer fühlen...

Einseitige Ernährung ist immer schlecht. kommt eben darauf an was für pizza. und du wirst zunehmen weil fett und so :D lass es, das ist dämlich!

Wenn man das wirklich eine längere Zeit durchzieht, kommt es mit einer großen Wahrscheinlichkeit zu Mangelerscheinungen was auf langer Sicht wirklich krank machen kann.

Natürlich ist es nicht schlimm. Solange du nicht zu viele Kalorien isst kannst du gerne so weiter machen. Aber irgendwann wirst du Pizzas nur noch mit ekel anschauen und dir etwas anderes zum Essen machen.

du wirst zunehmen, Mangelerscheinungen und Verdauungsprobleme bekommen. Guten Appetit!

Nur Mafia Torte, äh

zu viel Salz und Fett

einseitige Ernährung die Fett macht und auch krank macht auf Dauer.

Mal esse ich so etwas auch so 2 mal im Monat.

Irgendwann kannst du nicht mehr auf die Toilette und musst dann ev, Abführmittel nehmen.

Igitt

Also ich glaube es ist nicht wirklich gut da des ja ungesund ist allgemein Pizza zu essen aber ganz ehrlich hast du nicht irgendwann die Nase voll von pizza :D?

Pizza ist ja nicht gleich Pizza - Ißt du immer die gleiche, 3-mal am Tag?

eine zeit geht das, aber auf dauer...?

Das ist wirklich nicht schlimm. Spätestens in zwei Wochen hast du von Pizza dermaßen die Schnauze voll, dass dein Körper nach anderer Nahrung verlangt.

Ich heiße pizzaboy und esse selten italienische Pizza Jedesmal wenn ich sie esse kriege ich einen "orgasmus im mund" Wenn du es immer isst wirds doch langweilig oder? Naja und das is ungesund Dein körper braucht andere sachen

Was möchtest Du wissen?