Nur einen Nagel lackieren - Komisch?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Nein, ok 44%
Was anderes 33%
Ja, komisch 22%

5 Antworten

Was anderes

Ist schon etwas komisch, aber wenn du es ausprobieren möchtest, kannst du es ja ausprobieren.

Die anderen acht Nägel kannst du dann immer noch nachlackieren.

Nein, ok

Ist nicht komisch. Es ist schon etliche Jahre her, da lernte ich (weibl.) eine Referendarin kennen, hing mit der Schule zusammen.

Sie hatte an jeder Hand nur den Nagel des kleinen Fingers lackiert. Kam mit ihr ins Gespräch darüber und sie meinte. Es sollte anfangs noch nicht so auffallen.

Was sollte nicht auffallen?

0
Was anderes

So 'was Ähnliches habe ich auch schon gemacht: Ich lackierte nur den linken Daumennagel mit dunklem lila und steckte dort noch einen auffälligen Silberring an. Wenn ich dann beispielsweise mit der S-Bahn fuhr, merkte ich deutlich, wie die Blicke der mir gegenüber sitzenden Leute auf meine Hand schauten, auch bildete ich mir ein, dass sie gedanklich meinten, "warum wohl nur ....."?

Was anderes

Also ich finde das eigentlich ziemlich cool weil man sich dadurch von der Menge abhebt, aber es kommt eben immer drauf an ob es lange oder kurze Nägel sind, gemachte oder nicht usw.

Das "Abheben" von den anderen dürfte wohl das Motiv sein. Das ist eigentlich ein wichtiger Lebensgrundsatz, besonders wenn man in einem Bewerbungswettbewerb steht.

0

Was möchtest Du wissen?