Nur eine halbe Kiwi pro Tag?

5 Antworten

Es ist zwar richtig, dass zuviel Vitamine schädlich sein können, aber eine Kiwi am Tag ist sicher in Ordnung. Dabei muss man sich aber anschauen, wie die restliche Ernährung aussieht. Ißt man viele andere Sachen mit hohem Vitamingehalt kann es durchaus mal zuviel werden. Sogar Vitamin C kann in dauerhaft hoher Dosis schädlich sein. Es wird zwar ausgeschieden was zuviel ist, aber dieser Vorgang belastet, wenn er dauernd geschieht die Nieren. Was auch bedacht werden muss ist, dass die Lebensmittelindustrie vielen Produkten, die normalerweise so gut wie gar keine Vitamine enthalten, Vitamine zusetzten, weil sie ihr Produkte besser verkaufen können, wenn drauf steht "mit viel wertvollem Vitamin xy".

http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/gesundessen/vitamine/zu-viel-des-guten_aid_19055.html

Also, dass ist Blödsinn! Erstens bekommst du von dem bissl nie zuviel Vitamin C, Ausschlag auch ganz selten! Man kann selbst rausfinden wie viel Vitamin C man verträgt, nimm soviel Vitain C ein bis Du Durchfall bekommst und dann wieder reduzieren bis der Stuhl wieder normal ist! Ich nehme zusätzlich Vitamine ein da kannst du deine halbe Kiwi in die Tonne werfen, ausserdem nehme ich noch Vitamin OPC dieses verstärkt die Wirkung des Vitamin C um das Zehnfache! Mit einer halben Kiwi hast du Vitaminmangel!

Wenn du es so betreibst kannst du auch gleich eine ganze Packung Vit. V Brausetabletten in einem Glas Wasser auflösen und es trinken. Pass wirklich auf was du so schreibst.... es gibt nicht um sonst tägliche Grenzwerte die auf den Vitamin Verpackungen stehen.

Die Menge macht das Gift aus. Ergo: Die Menge macht somit auch die gesunde Dosis aus. Als nächstes schreibst du, dass 50 Kapseln in denen Spurenelemente enthalten sind pro Tag auch nichts ausmachen. Damit man ja auch keinen Natriummangel hat kann man sich den Trichter in den Schlund stecken und 1kg Speisesalz die Speiseröhre hinunterjagen.

Schon alleine an dem Aspekt erkennt man wie ahnungslos du deine Meinung vertrittst, schrecklich diese Community. Das ist das gutefragen.net Forum aber manchmal denke ich mir wirklich, dass man es auf dämlicheantworten.net umbennenen sollte.

MfG und versuche keinen Vitaminselbstmord zu erwägen.

0
@Alchemist94

LOL, keine Angst mach ich bestimmt nicht, ich nehme meine Vitamine jetzt über ein Jahr, wie gesagt es sind natürliche und keine Brausetabs! Mein Produkt zum Beispiel deckt den Vitamin C Tagesbedarf mit über 200 % ab, und dazu kommt noch das Vitamin OPC was die Wirkung des Vitamin C verzehnfacht! Mir ging es noch nie besser wie im letztem Jahr! Aber ich nehme nur natürliche Vitamine!

BG Cosel

0

Iss mal Deine Kiwi, entweder hast Du da Deine Lehrerin falsch verstanden oder sie hat was falsch verstanden.

Naja es geht darum, dass es zu einem Vitam C Überschuss kommen könnte, was zur Folge hätte, dass man zb. einen Ausschlag rund um den Mund bekommt. Ist ein typisches Sympthom von Vit. C Überschuss welcher sich aber nicht bei allen Menschen äußert.

MfG

wieso sollten vitamine schädlich sein also ich glaube nicht dass das stimmt!!!!

Was möchtest Du wissen?