Esssucht Kiwi/ gefahr für meinen Körper?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also, wenn das hier keine Scherzfrage sein sollte, weil ich von so etwas noch nie gehört habe, und ich als jemand der sich sehr gesund ernährt, habe eher weniger Hunger/Appetit auf Kiwi und anderes Obst, nur ab und zu. Meiner Meinung nach isst du devinitiv viel zu viel Kiwi. Du brauchst auch Kohlenhydrate. Dann klappts auch weider mit dem Stuhlgang, denn dafür sind Balaststoffe wichtig. Aber vielleicht willst du wie ein Vögelein herumfliegen. Man muss aber auch mal Leistung bringen können (weiß nicht ob das auf dich zutrifft) 

Versuch doch mal nur die halbe Anzahl an Kiwis zu essen die dafür zwischen zwei Brötchen, vielleicht mit n bisschen Butter oder Joghurt, weil Eiweiss braucht der Mensch auch! Oder ess doch mal lieber ne Pizza oder ne Asia Nudel/Reisbox!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mottenmausi
28.12.2015, 15:02

ich esse sonst normal nur eben zusätzlich Kiwi

1

Kiwis haben extrem viel Vitamin C (auf das Gewicht gerechnet etwas mehr als das Doppelt einer Zitrone). Extrem hohe Dosen von Vitamin C können zu Durchfall führen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du nicht nur kiwi isst sollte es nicht schaden du musst bisschen Rum Experimentieren was sich mit kiwi gut verdauen lässt wenn du was gute findest kannst du so viel essen wie du magst so lange du es mit der Nahrung X ausgleichen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, gefährlich ist es nicht - und eine Sucht schon gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalala321q
28.12.2015, 17:14

dann ists ja gut aber sind trotzdem zu viele Kiwis, ess doch auch mal zur Abwechslung Äpfel und BANANEN

0

Naja, da dein Körper mit dünnem Stul reagiert, muss ja irgendwas nicht passen. Frag am besten einen Experten, über Netdoktor zum beispiel. Soweit ich weiß sind die aber ungefährlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?