Kann man Kiwi mit Schale essen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also meine Freundin ist die immer mit Schale und der schmeckts^^ Krank wirst du davon jedenfalls nicht(hoffe ich zumindest^^)

Ey ich hab selten solch einen Mül gehört....das die Schale giftig sei oder ähnliches. Es die Dinger für mein Leben gerne und das nun schon seit stolzen 25 Jahren und ich hatte noch NIE irgendwellche reaktionen darauf. Wenn man mal auf den eigentlichen Nutzen absieht, nämlich Vitamin C zusich zu nehmen, muss man die Schale drann lassen. 80% aller inhaltsstoffe und Vitamine befinden sich in und unter der schale!!! Wer die Dinger Schält oder auslöffelt, kann sich das alles eingentlich sparen und auf nem stück holz com Baum rumkauen. Hat dee Selben effekt. Mehr als wasser und Cellulose nehmt ihr dann nicht zu euch. Dann diesen Blödsinn mit Petiziden,....wer glaubt das sein Gemüse oder Obst vom Biobauer a la "Aimisch people" angebaut wurde kann mal dort getrost eine Grundwasseranalyse machen und wird mit erschrecken feststellen das wasser welches über die erde gezogen wir im ungefähren das selbe ist was Dr. BASF nebenan verspritzt! Das Pestizide gespritzt werden steht ausser frage, nur wird obst nicht direkt bespritzt sondern direkt in der Blütenphase.

So....und nun an alle Zweifler da drausen! Kiwi kurz heiß abwaschen, abrubbeln und bis auf den dicken Knubbel genüßlich essen ;))

Hab grad eine mit schale gegessen und sie schmeckte super...es spart zeit und jetzt werd ich sie für unterwegs mitnehmen!!! Zudem enthält die kiwi in ihrer schale die meisten vitamine und so ein eiweißspaltenes enzym...also ab jetzt immer mit schale futtern!!!!

Was möchtest Du wissen?