nützt es wenn man der katze schlaflieder vorsingt/pfeift?

13 Antworten

Also bei meinem Kater hilft es seit Neuestem. Er hat eine OP hinter sich und musste jetzt 5 Wochen in einem Käfig verbringen. Er ist jetzt immer sehr aufgeregt, wenn er mal für ein paar Stunden den Käfig (unter Aufsicht) verlassen darf. Seit der OP reagiert er sofort auf da Lied von Heinz Rühmann La Le Lu. Er legt sich dann hin und schnurrt ganz zufrieden - bis er einschläft. Komisch aber wahr!

Versuche einfach. Beobachte die Reaktion. Manche Katzen hören gerne "Musik", wenn sie nicht zu laut ist. Vielleicht gefällt Deiner Katze auch Gesang. Wenn sie allerdngs den Eindruck macht, daß es sie stört (sie dreht sich um, oder sie geht woanders hin) würde ich aufhören.

Da Katzen 2/3 des Tages verschlafen, wird es nichts nützen. Ist Katze müde, denn schläft sie auch, wo immer sie ist. Jedoch Musik, natürlich melodische und kein RAP, mögen Katzen sehr gern. Die Musik sollte auch nicht zu laut sein. Unsere Katzen mögen sehr gern Musik aus der Natur.

>Unsere Katzen mögen sehr gern Musik aus der Natur. < vögelgesang??^^ lol.
danke für deine antwort!

0

Ich finde die Idee total klasse und süß. Pfeifen würde ich aber eher nicht, dass könnte zu durchdringend sein. Versuche es doch mit vorsummen. Unsere eine Katze hat das, als sie klein war, sehr gemocht. Unsere andere Katze liebt es in den Schlaf gekrault zu werden aber sie schmust eh sehr viel.

Manche mögen es. Unsere, früher bei meinen Eltern, wurde recht agressiv davon, lag wahrscheinlich an meinem "wundervollem" Gesang:)))

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?