Nießbrauch nachträglich eintragen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der niessbrauch kann auch jetzt noch eingetragen werden.es wäre nur ratsam sich an einem steuereberater oder fachanwalt zu wenden weil evtl. schenkungssteuer zu bezahlen sind und es auch auf die formulierung des einzuräumende recht ankommt. da würde ich mich nicht so sehr auf einen notar verlassen.

Was möchtest Du wissen?