Nicht jeden Tag schreiben - eure Meinung?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich kann dir nur die andere Seite dazu sagen, ich habe auch eine Zeit lang in einer Fernbeziehung gelebt und war die Person, die gerne alles wissen wollte. Mein Freund ist eben weder der telefonier Mensch (ich aber auch nicht) und schreiben ist einfach auch nicht so seins, weil er meint dass es eben nicht so richtiger Kontakt ist. Wir haben dann einfach alle 2-3 Tage geskyped, also mit Bild und dazwischen nur geschrieben, wenn was besonderes war (auch wenn es eine Kleinigkeit war)...

Anfangs hatten wir versucht mehr zu schreiben, aber es war einfach anstrengend, da von ihm immer nur wenig zurück kam und ich immer anfangen musste. Daher hat es uns beide nur frustriert und wir haben es gelassen... 

Trotz allem hält die Beziehung schon über 4,5 Jahre und wir führen nun endlich eine richtige Beziehung, also mit oft sehen, aktuell "wohnt" er sogar hier. 


Wichtig ist, dass ihr beide offen darüber redet, auch was deine Gedanken und Ängste dazu sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alpaka98
17.05.2017, 14:19

Alles klar, danke! :) Viel Glück euch!

0

In einer Fernbeziehung wäre ich auf jeden Fall auch jemand, der viel schreiben möchte. Ich weiß aber auch, dass es Leute gibt, die da anders sind, und das ist auch in Ordnung. Das bedeutet nämlich nicht, dass sie sich weniger für einen interessieren. Sie ticken da einfach anders.

Deine Freundin kann dir das schlechte Gefühl sicher nehmen. Sprich mit ihr darüber, ohne Vorwürfe zu machen, und frag sie, warum genau sie wie ist. Ich bin mir sicher, dass sie es schafft, dir die Angst zu nehmen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss tatsächlich nicht jeden Tag geschrieben werden, aber meiner Meinung nach wenn ich jemanden liebe, würde ich auch wollen das man voneinander hört. Ist ja logisch und verständlich. Aber bei manchen Leuten ist das so, die wollen nicht schreiben bzw. hassen das, deswegen telefonieren die dann meistens am Abends kurz vor dem Schlafen gehen. Ihr könntet doch 1-2x unter der Woche telefonieren, das ist immerhin viel persönlicher als mit der Schreiberei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Menschen, die brauchen viel Kontakt zur Außenwelt und es gibt Menschen, die brauchen das nicht. 

Mein Mann und ich schreiben viel, wenn wir uns nicht sehen (wir sind beide im Schichtdienst), bzw. telefonieren auch. Aber es gibt auch Tage, da reden wir gar nicht miteinander, und zwar nicht, weil wir uns gestritten haben, sondern weil wir eigenen Interessen oder Hobbys nachgehen und uns Freiraum geben, den wir für die eigene Persönlichkeit einfach brauchen. 

Ich habe eine sehr liebe Freundin, die ich total mag - aber sie klammert total an mir, will sich am liebsten jeden Tag mit mir verabreden und treffen - das mag ich nicht, weil ich ihr Klammern nicht ertragen kann. Vielleicht ist das bei deiner Freundin auch so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele, die tagsüber einfach zuviel um die Ohren haben und dazu auch noch um 5 in der früh aufstehen müssen, die lass ich dann natürlich in ruhe, ist klar. Aber abends gibt es bestimmt für jeden etwas Zeit, um an den Partner zu denken und ihn auch zu schreiben, es müssen ja nicht gleich lange Romane werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Onlinedatingpsychologie hängt der Kontakt an sich, die Häufigkeit und der Textinhalt sowie länge des Textes hauptsächlich von der Priorität der Person ab. 

Das bedeutet, IMMER wenn du mehr von einer Person willst, als du bekommst, liegt es schlicht und einfach daran, dass du ihr/ihm noch nicht wichtig genug bist. Es mangelnd einfach an genügend Anziehung. Ganz ruhig! Ich sage nur noch nicht. Das heißt nicht, dass sich daran etwas ändern lässt. Du musst hier verstehen, dass Gefühle nichts ins Stein gemeißeltes ist und sich jederzeit ändern lässt. Das bedeutet auch, dass nur weil du jetzt mit ihr in einer Beziehung bist, sie kein stück dir gehört und du kein bisschen mehr anrecht auf sie hast. Sie ist immer noch ein eigenständiger Mensch und kann jederzeit gehen, wenn sie es will. Das ist wirklich wichtig, dass du das verstehst und akzeptierst. 

In der Onlinedatingpsychologie im allgemeinen, heißt es: wär 1. häufiger schreibt und oder will, dass man sich öfter meldet und 2. jedes mal der Textinhalt länger ist als der des Gegenübers, ist man oft derjenige, der den Partner am meisten BRAUCHT.

Nichts turnt schneller ab als das Gefühl das jemand bedürftig ist. Wenn du also damit beginnst dich ständig bei ihr zu melden, ständig für sie verfügbar bist, ihr binnen Sekunden zurück auf jede SMS antwortest und stundenlang mit ihr telefonierst, bis sie keine Lust mehr hat, dann wird sie genau dieses Gefühl haben. Dadurch wirst du von mal zu mal uninteressanter, ihre Antworten werden immer kürzer und knapper, sie braucht immer länger um dir zu antworten bis sie im schlimmsten Fall einfach gar nicht mehr schreibt.

Im absoluten Idealfall, fällt es dir nicht einmal auf, das sie sich ein paar mal nicht gemeldet hat, weil du so irre viele Freunde hast, so irre viel zu tun hast, das du einfach zu viel zutun hast, sodass es dir nicht einmal auffallen würde, wenn sie sich eine weile nicht gemeldet hat. Genau das ist der Punkt an dem du hier kommen solltest.

Bitte beachte, dass es um das Verhältnis geht. Dass man etwas mehr Kontakt in der Beziehung sucht und will ist normal. Würde es eine gewisse schwäche im Menschen nicht geben, würden Beziehungen gar nicht erst entstehen. 

Wir Menschen sind alle bis zu einen gewissen Punkt bedürftig. Deshalb geht es hier um das Verhältnis um eine gesunde Dynamik aus Nähe und Distanz innerhalb der Beziehung zu schaffen.

Du kannst dir eine Beziehung in dem Fall vorstellen, wie ein Gummiband, dass um beide herum gespannt ist und immer gestrafft sein kann. Es kann nicht locker sein und entsprechend verhalten wir uns Menschen auch. Wird die Beziehung mit der Zeit intensiver, kann es passieren, dass das Gummiband enger wird. Derjenige der den Partner am meisten braucht, lässt das Gummiband schlaffer werden, weshalb er den Partner dazu drängt das Gummiband straff zu halten, indem er mehr auf Abstand geht. Es ist wirklich wie ein Tanz. In einer gesunden Beziehung wechselt sich Nähe und Distanz zwischen den Partnern ständig ab, während sie sich mit der Zeit immer näher kommen.

Per Definition ist es auch so, dass deine Nähe also deine Verfügbarkeit für den Partner mindestens genauso wichtig ist, wie deine Abwesenheit. Denn in diesen Momenten, gibst du ihr das Gefühl dich zu vermissen und an dich zu denken und genau diese Momente sind es, die sie auch mal braucht, neben dem das du Verfügbar bist und für sie da bist, wenn sie dich braucht.

Die meisten kommen gar nicht darauf wie wichtig das eigentlich ist. Der Grund dafür ist der, dass wir Menschen oft erst dann die Dinge schätzen, die wir haben wenn es uns weggenommen wird. Also wenn diese Dinge für eine weile nicht mehr verfügbar sind.

Ich meine stell dir vor dir nimmt jemand von heut auf morgen einfach die Fähigkeit zu hören weg. Wir Menschen sehen häufig solche Dinge als selbstverständlich an, einfach weil wir noch nie ohne leben mussten. In dem Moment also wirst du alles dafür tun wollen um diese Fähigkeit zurück haben zu wollen, einfach weil du weißt, was sie wert war.

Das was dich hier nun verunsichert ist, dass die TATSACHE, dass sie nicht so oft schreiben braucht, im Prinzip aussagt, dass sie dich weniger braucht als du sie. Damit hat sie die Kontrolle, denn die Kontrolle über eine Beziehung hat per Definition IMMER derjenige, der sie am wenigsten BRAUCHT. Du bist also nicht diejenige, die die Kontrolle hat, denn immerhin muss sie sich nicht bei dir melden, ohne das du etwas dagegen tun kannst und genau das weißt du auch und das stört dich auch.

Nichts was du fest im Griff hast und eh die Kontrolle drüber hast, würde dich aufregen oder verunsichern. Du hast deshalb nicht mehr so richtig die Gewissheit über die Beziehung.

Ich weiß nicht ob du den Spruch kennst aber: "willst du gelten? Mach dich selten!" Natürlich nicht zu sehr, sonst könnte das Gummiband reisen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dubedii
17.05.2017, 16:40

Klasse Text, davon habe ich nun auch noch was gelernt :)

0

Ich könnte keine Tag ohne mein Freund. Ich oder er schreiben gleich guten morgen. Ohne das wäre mein Tag halb so schön. 

Alle die ich kenne die dieses Problem hatten war die Beziehung schon fast zu ende. Sie haben kurz danach alle schluss gehabt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich und mein Freund (beide mänl. xD) haben auch eine "Fernbeziehung", wir sehen uns leider nur jedes Wochenende.

Aber wir schreiben und schon bedingungslos jeden Tag. Ich meine, wenn man sich richtig liebt aber sich längere Zeit über nicht sehen kann, will man doch wissen, wie es dem anderen geht, was er denn so ohne einen treibt und ihm einen Guten Morgen, eine Gute Nacht und einen guten Schlaf und süße Träume wünschen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alpaka98
17.05.2017, 14:18

Ja, so wünschte ich mir auch, dass es bei uns läuft :/ Viel Glück euch zwei weiterhin! :) 🌈

0

Wen sie viel zu tun hat dann versteh ich das aber wen sie das aus dem nichts sagt musst du dir schon Gedanken machen weil wen man sich liebt vermisst man sich ja auch jeden Tag wo man kein Kontakt hat ! Also ich hab sowas noch nie gehört ..Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es damit mal anfängt, ist das meist schon der Anfang vom Ende... es zeigt doch dass sie genervt davon ist jeden Tag mit dir zu schreiben. Und gerade in einer Fernbeziehung sollte die Sehnsucht enorm sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alpaka98
17.05.2017, 14:14

Nein, das ist nicht nur bei mir so. Als ich bei ihr war, hat sie das Handy innerhalb einer Woche vielleicht 2 mal für 5 Minuten benutzt. Sie gibt sich extra Mühe, öfter da zu sein...

0

Ich schreibe auch nicht jeden Tag, aber ich sehe meine Freundin in der Woche. Aber auch mit anderen. Also ich glaube es gibt generell Leute die nicht gerne jeden Tag reden, wie ich zb :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?