Neue Katze schon rauslassen?

18 Antworten

Nimm sie mit. Keine Katze schießt zur Tür raus und ist weg. Die wagen sich nur Schritt für Schritt vor. Musst keine Panik kriegen wenn du sie mal aus dem Blickfeld verlierst, die kommt wieder. Möglich, dass du sie abends ein paar mal rufen musst aber sie wird in der Nähe sein.

Ps: Und bitte ohne Leine!

0
@Socat5

Auf jeden Fall sollte man die Katze erst an ihre draussen-Umgebung gewöhnen. Da ist eine Leine nicht verkehrt. Sie wird ihre alte Heimat suchen, wenn Du sie gleich mit raus nimmst!

0

Eine Ältere Katze würde ich nicht so früh rauslassen, wenn sie es nicht gewöhnt ist könnte sie in Panik geraten oder weglaufen. Ich habe auch mal eine 1 Jahre alte Katze an eine alte Frau verschenkt und die ist gleich beim 1. rauslassen abgehauen. Nach einem viertel Jahr saß sie dann völlig verwildert bei mir vor der Haustür. Seit diesem Erlebnis habe ich nie mehr große Katzen abgegeben nur noch mit 12 Wochen, da gibt es keine Probleme.Auch ein Kater von einem halben Jahr mußte ich wieder zurücknehmen weil der nur Durchfall hatte und ganz panisch war bei den neuen Besitzern, die sich wirklich bemüht hatten. So habe ich inzwischen 14 Katzen ohne die 11 kleinen von 1 bis 4 Wochen.

ich denke ihre katze hat die geräuche und gerüche sich gemerkt und wird vorsichtig ihr reich erkunden.

Was möchtest Du wissen?