Neue Katze schon rauslassen?

18 Antworten

Nimm sie mit. Keine Katze schießt zur Tür raus und ist weg. Die wagen sich nur Schritt für Schritt vor. Musst keine Panik kriegen wenn du sie mal aus dem Blickfeld verlierst, die kommt wieder. Möglich, dass du sie abends ein paar mal rufen musst aber sie wird in der Nähe sein.

Ps: Und bitte ohne Leine!

0
@Socat5

Auf jeden Fall sollte man die Katze erst an ihre draussen-Umgebung gewöhnen. Da ist eine Leine nicht verkehrt. Sie wird ihre alte Heimat suchen, wenn Du sie gleich mit raus nimmst!

0

Eine Ältere Katze würde ich nicht so früh rauslassen, wenn sie es nicht gewöhnt ist könnte sie in Panik geraten oder weglaufen. Ich habe auch mal eine 1 Jahre alte Katze an eine alte Frau verschenkt und die ist gleich beim 1. rauslassen abgehauen. Nach einem viertel Jahr saß sie dann völlig verwildert bei mir vor der Haustür. Seit diesem Erlebnis habe ich nie mehr große Katzen abgegeben nur noch mit 12 Wochen, da gibt es keine Probleme.Auch ein Kater von einem halben Jahr mußte ich wieder zurücknehmen weil der nur Durchfall hatte und ganz panisch war bei den neuen Besitzern, die sich wirklich bemüht hatten. So habe ich inzwischen 14 Katzen ohne die 11 kleinen von 1 bis 4 Wochen.

ich denke ihre katze hat die geräuche und gerüche sich gemerkt und wird vorsichtig ihr reich erkunden.

Mutter will nicht das beste für meine Katze bezüglich Futter und Gesundheit.Was machen?

Hallo.Ich habe seit längeren eine Katze die 3 Monate alt ist.Meine Mutter meint das whiskas und der ganze Müll reicht,und das meine Katze auch ohne einen bescheuerten Trinkbrunnen und Riesenkratzbaum und 2.Katze auskommt.Ich finde sie braucht das alles DAMIT sie nicht krank wird.Sie darf ja auch auf gar keinen Fall in die Wohnung kotzen.Ganz ehrlich dann hätten wir uns gar keine Katze holen brauchen

...zur Frage

Wie kapert es meine katze das sie nicht abhauen soll

hallo ich habe einee kleine katze und wir haben sie privat geholt sie war dort draußen im garten wie soll ich ihr bei bringen das sie hier nicht abhaut wir haben sie derweile an einer leine

...zur Frage

Katze nach draußen lassen wenn ich zur Arbeit gehe?

Hallo,

kann ich meine Katze den ganzen Tag draußen lassen wenn ich bei der Arbeit bin?

Ich wohne auf dem Land, habe keine Vielbefahrene Straße in der Nähe, wir haben auch eine kleine Hütte (hat mein Freund damals gebaut als die "große" Katze anfangs draußen war) als Unterschlupf und ich würde Ihre Transportbox gut "gepolstert raustellen. Wir haben einen wirklich sehr sehr großen Garten und naja Katzen finden ja überall Unterschlupf, unsere liebt es wenn wir sie unter Aufsicht rauslassen unter der Hecke zu schlafen...Und es sind auch schon einige Freigängerkatzen unserer Nachbarn drumherum.

Ich geh morgens um halb sieben aus dem Haus und bin abends um halb fünf wieder da...

Also was meint Ihr? Kann ich sie morgens rauslassen?

...zur Frage

Katze faucht ihren schwanz an - haben wir was falsch gemacht oder sollen wir abwarten?

Wir haben für unsere alte Katze eine Gefährtin besorgt da wir nicht wollen das sie die ganze zeit alleine ist wenn wir arbeiten. Wir haben die neue katze erstmal in eine separaten zimmer untergebracht damit die sich langsam kennen lernen sollten. Bis unsere alte katze die neue Katze durch die tür gerochen hat. Jetzt faucht und knurrt sie ihren eigenen schwanz an. Ich habe eine vermutung warum. Wir haben vor ca 2 jahren 2 schwarze katzen aus not für eine kurze zeit aufgenomen haben aber die durch Unwissenheit einfach in der Wohnung freigelassen und da hatte unsere Katze einen schrecken bekommen. Von da an hat die wohl einen klax bekommen und seid dem wenn sie eine andere katze in der wohnung riecht knurt, faucht oder jagt sie ihren eigene schwanz an und wir vermuten das macht sie nur weil ihr schwanzspitze schwarz ist(sie ist getigert und die neue auch also kein schwarz anteil bei die neue Katze). Sie macht das nur wenn sie eine andere katze in der wohnung riecht. Andere katzen draussen knurt die nur an aber tickt nicht weiterhin in der wohnung aus. Sie hat die neue katze in unsere Wohnung noch nicht gesehen. Wir haben einen Trennwand aus Plexiglas für die Tür gebaut aber wollten noch warten bis wir es einsetzen. Oder sollen wir sie die neue katze lieber sehen lassen? Die neue ist erst eine nacht bei uns und verhält sich ganz ruhig, auch wenn unsere alte außerhalb ihres zimmers faucht und knurt. Beide weiblich geimpft und sterilisiert. Irgendwann beruhigt sie sich wieder bis sie wieder vor der tür läuft und die neue katze riecht dann geht das geschreie wieder los. Katzenberuhigungsspray hilft da auch nicht. Wir haben ein tuch mit dem geruch des neuen katze mal rausgenommen damit unsere alte die riechen kann. Haben wir was falsch gemacht oder sollen wir abwarten? Wir haben uns so viele infos über eine Zusammenführung geholt wie es geht. Wir vernachlässigen unsere alte katze auch nicht und verhalten uns normal.

Danke schonmal im Voraus

Lg jasmin

...zur Frage

Soll ich die neue Katze hergeben?

Hab mir eine zweite Katze geholt. Sie ist 9 Wochen alt. Leider akzeptiert meine 5 Jahre alte Katze sie nicht. Beim Kennen lernen, hat sie direkt gefaucht und hält von ihr Abstand. Hab zugar Angst, dass sie sie kaputt beißt. Was soll ich tun? Wie lang braucht so ne Eingewöhnung? Was ist, wenn sie sie nie akzeptieren wird?

...zur Frage

Wie halte ich eine Katze aus meinem Garten fern?

Hey Leute :)

Unsere Nachbarn haben eine neue Katze, die auch noch sehr jung ist. Unser Garten ist nicht sonderlich groß und ich hätte auch nichts dagegen, wenn sich die Katze darin aufhält, nur habe ich ein Kaninchen das Draußen lebt. Ich glaube nicht, dass die Katze böse Absichten hat, habe aber trotzdem Angst, dass meinem Kaninchen etwas passiert. Hat jemand von euch eine Idee, wie ich die Katze aus unserem Garten fern halten kann ? :D Oder gibt es ein Abschreckungsmittel?

LG und Danke im Vorraus!!! :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?