Nagellackentferner mit Aceton!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du das Zeug nicht aus der Flasche trinkst, musst du dir keine Sorgen machen ;). Mehr als dass es widerlich schmeckt, wird bei so einer winzigen Menge nicht passieren :))

Aceton verdunstet sehr schnell, wenn du bis jetzt noch keine Vergiftungs Symptome gemerkt hast , wie Übelkeit oder Schwindel , dann wird wohl auch nichts mehr passieren.

Hallo!

Danach hatte ich die Finger kurz am bzw. im Mund

nein, du hast dich deshalb nicht vergiftet. Dafür müsstest du wohl direkt aus der Flasche trinken. Da Nagellackentferner auf den Nägeln und daher auf dem Körper angewendet wird, dürfte es nichts ausmachen, wenn nur eine kurze Berührung stattfand. Ausgiebig die Nägel ablecken, Daumenlutschen oder eben das direkte Trinken würden aber sehr schaden, da Aceton giftig ist und auf jeden Fall (schwere) Vergiftungserscheinungen herbeirufen würde.

Gruß zuckerwaffel

Was möchtest Du wissen?