Nagellackentferner auf Fliesen ausgelaufen?

4 Antworten

Ich vermute mal, das Weisse ist ein Rückstand irgendwelcher "pflegender Substanzen" aus Deinem Nagellackentferner. Die sollten sich entfernen lassen

a) Mit Wasser, Spülmittel, und geftigem Rubbeln

b) Mit dem Fingernagel (nicht der ganze Fleck, aber ein klein wenig, um zu prüfen, ob es wirklich ein Rückstand ist)

c) Mit geeignetem Lösemittel auf einem Lappen. Ideal Aceton, bedingt brauchbar Benzin (Wund- oder Feuerzeugbenzin), Ethanol oder Propanol.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ich muss leicht schmunzeln. Begründung; den Rat mit Aceton hatte ich vor einigen Monaten selbst einmal gegeben... In der nachfolgenden Reaktion wurde mir dann aber fast der Kopf abgerissen. Meine Antwort lag wohl irgendwie nicht (so ganz) im Trend; -)

0
@Jacqueline8578

Macht vielleicht einen Unterschied, von welchem Untergrund man mit Aceton was entfernen will. Bei Fliesen sehe ich keine Gefahr, dass Aceton die Fliese angreift.

Es sei denn, ich hätte da einen aktuellen Trend verschlafen: nach dem Brennen handbemalte Fliesen.

Oder ging es um das höllisch gefährliche Aceton?

1
@Jacqueline8578

Solchen Leuten sollte man das Kochsalz wegnehmen - das ist tödlicher als Aceton ;-)

1

Guten Morgen, gar nicht. Du kannst mit dunkler Farbe den Flecken überpinseln oder auswechseln, lieben Gruß

Wie wechselt man einen Fleck aus?

2
@prohaska2

Entschuldigung, war wohl mit den Gedanken woanders, wünsche noch einen schönen zweiten Ostern, lieben Gruß

0

Das bekommst du nicht weg. Das ist quasi weggeätzt. Probiere es mal mit Öl, aber ganz weg wird es nicht gehen.

Könnte es sein, dass die weißen Flecken die einzigen sauberen Flecken sind?

Fliesen haben üblicherweise eine Glasur obendrauf; die ist nicht acetonlöslich.

Was möchtest Du wissen?