Nähen mit Nähmaschine - Faden reist ständig ab?

3 Antworten

Hallo psinah. Bei Jeans mußt du mindestens die Nadelstärke 90 nehmen, es gibt für Jeans spezielle Nadeln die haben eine verstärkte Spitze ,wenn die Nadel allerdings unten auf der Spulenkapsel aufschlägt dann ist die Spitze beschädigt und dein Faden reißt ab,achte darauf daß du dem Nähfuß hilfst über die starke Stelle zu kommen da er an der dicksten Stelle nach hinten kippt, heb den Nähfuß hinten einfach etwas an damit er gerade steht dann sollte es ohne Probleme funktionieren.Viel Erfolg und liebe Grüße.

Es kann sein, dass die abgebrochene Nadel den Greifer beschädigt hat. Da hilft dann nur der Gang zum Fachgeschäft.

Vorher kannst du aber mal versuchen, den Faden (oben und unten) neu einzufädeln und darauf zu achten, dass er richtig eingefädelt ist.

Außerdem kannst du noch versuchen, eine neue Nadel einzusetzen, vielleicht hat die jetzige eine Beschädigung.

neue Nadel - neu einfädeln - probenähen und ggf die Fadenspannung verändern

Was möchtest Du wissen?