Macht Nachts essen dick?

11 Antworten

Also ein Freundin von mir macht Diät indem sie nur morgens und mittags etwas isst, abends nicht. Sie meint es würde funktionieren. Also gehe ich mal davon aus, dass es sein könnte dass man vom nächtlichen essen dick wird.

Hallo, ich habe mir den ganzen Quatsch der hier verzapft wird mal angeschaut und sag dazu nur: So ein shit.

Es kommt darauf an was du isst. Was du tagsüber isst, ist grundsätzlich egal. Kannst auch abends essen, das Essen sollte aber mindestens 6 Stunden nach der letzten aufnahme von Kohlehydrathaltigen nahrungsmittel sein, und auch keine Kohlenhydrate enthalten. Denn dein Körper kann nur dann Fett ansetzen, wenn in deinem Magen auch Kohlenhydrate sind. Ganz schlimm ist dabei z.B. zucker. Im Gegenteil zu den meisten vorangegangenen Behauptungen kannst du durch spätes Essen sogar zusätzlich Kalorien verbrennen. Wichtig dabei ist, dass du dich wirklich strikt daran hälst, und abends nur fleisch oder salat, kein Obst, Brot oder irgend was mit Zucker zu dir nimmst- auch keinen im kaffee. Gruß und guten Apetit

Ich persönlich ess immer wenn ich hunger hab, ich mag das nicht mit dem Essen zu einer festen Zeit. Also ess ich egal wieviel Uhr es ist, halt wenn ich hunger hab. Zwischendurch nasch ich auch gern. Ich wiege 50kg, also ist die art wie ich mich ernähre gut.

Was möchtest Du wissen?