Nachteile und Vorteile bei einem eigenem Pferd

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Roxi 97,

wie alt bist du? Und haben deine Eltern überhaupt Ahnung von Pferden, damit SIe dich unterstützen können?

Ich habe mir mein Pferdchen mit 15 Jahren gekauft - und ich weiß heute nicht, ob ich es wieder tun würde! Klar es ist traumhaft sagen zu können "mein Pferd" aber wie die anderen schon sagten- wenn du verantwortungsvoll mit dem Tier umgehen willst und ihm gerecht werden möchtest ist es ARBEIT ARBEIT ARBEIT!!!!!

Ich hatte bisher Glück- mein Pferd ist selten krank, aber ich sehe es bei anderen Einstellern, die echt schon Magenschmerzen haben, weil die Tierarztkosten SIe auffressen- kannst du auch solche unvorhergesehenden Kosten bezahlen?

Wenn du das Pferd/die Pferde (sollten es sein!!) in deinem Garten hast, wer passt auf sie auf wenn du im Urlaub bist? Erkennst du Krankheiten? Habt ihr aussreichend Weiden? Sind die auch im WInter trocken, woher bekommst du Stroh/Heu? Wohin mit den Pferdeäppeln....Wo reitest du? Straße, Weide? Dass bringt nicht auf Dauer Spaß..

Bist du gut genug ausgebildet um auch in schwierigen Situationen das Tier zu reiten? Ober brauchst du noch einen Reitlehrer?

Es ist großartig ein eigenes PFerd zu haben- ich kann es empfehlen, aber wie gesagt ich hatte auch Glück bisher (toitoitoi)- setzt dich mit deinen Eltern zusammen und redet offen darüber- ich habe auch jetzt noch viel Unterstützung von meinen Eltern und Freunden aus dem Stall- nach der Schule habe ich eine Ausbildung angefangen ca. 50 km von meinem Wohnort- nun bin ich auch da hingezogen...wird das bei dir auch so kommen? Was ist dann?

Am Besten suchst du dir einen Reitbeteiligung, bei der Besitzer kaum Zeit im Augenblick haben- dann kannst dich ausleben!!!! Sparst Geld, kannst schauen, ob dir die ganze Arbeit gefällt und du mit der Verantwortung klar kommst!

Also wenn du noch Fragen hast dann los!!

LG

28

Also meine Eltern hatten auch null Ahnung und mir trotzdem damals mit 8 Jahren mein eigenes Pony gekauft. Die Ahnung musste ich nachweisen, nicht meine Eltern. Die waren nur Zahlungsträger ;-) Aber letztendlich haben sie sich dann auch sehr gut informiert. schliesslich hatten die mein Pony ja auch sehr liebgewonnen.

0

Liebe Roxi, natürlich ist es schön, ein eigenes Pferd zu haben. Aber so ein Tier ist kein Tennisschläger, den man mal eben auch wieder in die Ecke stellen kann. Es braucht täglich sein Futter, seine gemistete Box und Pflege. Es ist ja ein Lebewesen. Dazu kommen die Kosten für eine Versicherung(wenn dein Pferd Blödsinn macht und ausbüxt, musst du dafür haften und das kann sehr teuer werden) und natürlich die Tierarzt und Hufschmiedkosten. Es muss geimpft werden, anders kommst du auf keinen Turnierplatz und in keinen Reitstall und es benötigt alle 6-8-Wochen neue Eisen. Wenn du in den Urlaub fährst, brauchst du jemand, der sich darum kümmert und dieser jemand muss auch etwas Ahnung davon haben. Wenn du viel für die Schule arbeiten musst, solltest du auch eine Vertretung haben, die es dann auch reitet. Mein Freund hat ein Pferd und ich bin Mitbesitzer und so kümmern wir uns zu zweit darum. Das hat den Vorteil, dass das Pferd immer optimal betreut wird und auch wir mal etwas anderes machen können. Ich rate deshalb immer dazu, sich zu zweit ein Pferd anzuschaffen oder, wenn du es allein haben willst, eine gewissenhafte und liebe Reitbeteiligung dazu zunehmen.Dann kann man sich nicht nur die Arbeit und die Sorgen teilen, sondern auch die Kosten. Besprich das alles in Ruhe mit deinen Eltern. Und frage bei euch im Stall nach. Ein erfahrener Reitlehrer wird dir ebenfalls gerne helfen. Lg ruedipferd(in meinen Büchern übers Reiten habe ich diese Problematik aucch angesprochen.)http://manuelmagiera.de.to/

Ihr habt am Haus einen Stall? Das würde ich mir aber gut überlegen, klar die Stallmiete fällt weg, aber das ist ja nicht das einzige was kostet. Ausserdem wenn ihr es am Haus habt bedeutet das auch mindesten doppelt so viel arbeit wie wenns im Reitstall steht. Morgens/Mittagas/ Abends, du musst Füttern, bewegen ausmisten und das jeden Tag, du hast ja auch Schule und wllst auch mal was mit freunden unternehmen. Also überlegt es euch wirklich gut.

Vorteile von Reiterpass, wenn man kein eigenes Pferd hat?

Hallo!

Bringt es mir eigentlich überhaupt etwas, wenn ich den Reiterpass habe, jedoch kein eigenes Pferd besitze?

Ich habe ihn letztes Jahr gemacht und ja... Nun stelle ich mir die Frage, ob es eigentlich irgendwelche Vorteile gibt, den Pass zu besitzen?? (wenn ich kein eigenes PFerd habe.... weil alleine ausreiten kann ich auch nur mit Privatpferd, oder?)

OK, freue mich auf Antworten! LG Nena

...zur Frage

Lieber mit kappzaum oder mit Trense longieren?

Was würdet ihr mir empfehlen mit was man am besten und am pferdefreundlichsten longieren kann und welche Methode bringt auch wirklich was? Einfach mit Halfter Trense oder Kappzaum oder kommt es da auch aufs Pferd an was einfach am besten zum Pferd passt? Wenn man doppellonge macht kann man dann auch den kappzaum nehmen oder Trense oder was auch immer? Und könnte mir einer sagen was die Vorteile und Nachteile sind mit Halfter, Trense oder kappzaum zu longieren?

...zur Frage

Ein Hengst..Vorteile und Nachteile?

Hallo... Ich habe vor mir einen Hengst, also das Pferd was mir persönlich gefällt anzuschaffen..leider hatte ich zuvor noch kein eigenes Pferd aber reite schon gut 6 Jahre und kenne ich mich mit Pferden gut aus. Gibt es welche die schon Erfahrung in der Anschaffung eines Hengstes hatten? Wenn ja würde ich gerne einen Einblick bekommen und wenn man seinen Hengst als Deckhengst anbietet was muss man berücksichtigen. Und nach welchen Prinzipien geht man vor? Es wäre sehr hilfreich ein paar Antworten zu erhalten...lieben Dank und LG

...zur Frage

Sponsor für Reiterin gesucht!

Hallo,

ich bin 15 und reite seit 8 Jahren. Ich bin auf E/A-Niveau und möchte nun weiterkommen mit einem eigenem Pferd und an turnieren teilnehmen. Leider können sich meine eltern das nicht leisten und ich suche jemanden, der mir das zum teil finanziert. als gegenleistung reite ich mit dem pferd turniere und kümmere mich um es.

wo findet man solche sponsoren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?