Nachbarshund pisst täglich an unsere Treppe. Das Gespäch mit den Besitzern war erfolglos, Mamas Liebling darf alles.Was kann man tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich wäre auch für das Hundefernhaltespray. Allerdings würde ich mir eine Spaß erlauben: ich würde mich mit Megaphon ans Fenster stellen und sie auf frischer Tat ertappen. Fenster auf und volle Möhre in Megaphon brüllen: "Und hier meine Damen und Herren - hier sehen sie Tierhalter, die ihre Hunde auf fremde Grundstücke pissen lassen ! Das sind die Leute, die den verantwortungsbewussten Hundehaltern das Leben schwer machen udn nicht in der Lage sind, ihren Hund anständig auszuführen" Die werden zukünftig einen großen Bogen um Euer Haus machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Hund sich auf Eurem Privatgrundstück...sprich Treppe versäubert, so wäre das eine Verunreinigung fremden Eigentums.

Ich würde mal bei der Polizei vorsprechen, und mich erkundigen, ob man dagegen eine Anzeige aufgeben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaranKerstin
18.01.2017, 11:56

Diesen Schritt wollte ich vermeiden. Diese Leute sind richtige Egoisten und sagen das Pippi wäre nicht von ihren Hund. Aber der Schnee der zur Zeit liegt zeigt die Wahrheit.

1

Ich würde dieses ignorante und assoziale Verhalten beim Ordnungsamt anzeigen. Der Nachbar verursacht bewusst und ohne Rücksicht auf andere eine Verunreinigung. Optimal wäre ein Foto "auf frischer Tat". Vielleicht hört das Verhalten dann auch auf, wenn der Nachbar bemerkt hat, dass ein Beweisfoto geschossen wurde.

Sie sollten auch unbedingt ausschließen, dass nicht auch andere Hunde dort markieren. Erfahrungsgemäß sind solche Stellen nämlich für alle Hunde interessant. Nach Ende des Terrors gründlich reinigen und mit Essig behandeln, um alle Geruchsspuren zu löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Wir haben hier auch solche Nachbarn, wobei bei uns immer die scheiß* liegt und die da auch noch durchlaufen....

Es stört niemanden und der durchfall liegt ja angeblich seid Wochen und ist auch nicht von deren hund...

Sonst gibt es keine Tiere im haus ( außer meine ).. ich gehe mit meinen Hunden immer! Aus dem Garten raus... die wohnen über mir und sind die einzigsten die mit hund durch den haus Flur gehen....

Da hilft nur, jedes mal Theater machen und es selbst aufwischen...
Solche Leute würden das nicht richtig putzen, das wird dann nur verschmiert...
Deshalb einfach selbst weg machen, aber vorher Bescheid sagen und am besten denen das jedes mal zeigen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angel941
18.01.2017, 23:29

Da hilft nur das Eine. Aufschaufeln und ab in den Briefkasten mit der Scheixxe. Ratz, fatz ist das Problem behoben....

0
Kommentar von KangalLove
19.01.2017, 03:06

mit den Haufen mache ich das auch so ähnlich, ich lege die Würste auf den Briefkasten und wenns dünn ist, zewa, aufwischen und zewa auf die Fußmatte schmeißen. aber die stört das absolut nicht.... die lassen den Hund im Hof mitten auf den Weg kacken... 2 Tage später spielen da die kleinen Kinder.....

0

Da werdet ihr leider nicht viel ausrichten können, da das "bepinkeln" von fremden Eigentum nicht unter die Sachbeschädigung fällt. Ihr könnt natürlich trotzdem mal bei der Polizei nachfragen, aber macht euch keine allzu großen Hoffnungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich will das Problem mal anders angehen....du hast einen Kater...wo macht der denn hin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm Essigreiniger wasch die Stellen ab und der Hund wird es lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe in den Tierladen und hole ein Hundefernhalte Spray. Dieses sprühst Du an die Treppe und schon wird er da nicht mehr hinmachen.

Es schadet absolut nicht, es riecht nur für den Hund unangenehm.

Brauchst niemanden etwas sagen, Du machst Dich in keinster Weise strafbar und brauchst auch niemanden anzeigen.

Habe selber drei Hunde und mein Großer wollte hier mal markieren. Half sofort und seit dem hatte ich nie wieder Probleme.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum immer gleich nach der Polizei schreien, es gibt Hundeex, ist schwefelpulver, an die Ecke streuen und der hund pisst nicht mehr hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon gesagt hunde fernhaltendes spray

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaranKerstin
18.01.2017, 13:38

ich habe einen Kater, kann ich das Spray da auch anwenden.

 

0

Was möchtest Du wissen?