Nachbarin oben schreit hab zurück geantwortet?

wie lange hält der Zustand denn schon an .. (?) + erweitert sich das zu weiteren psychischen Auffälligkeiten der Tante aber auch zu Krankheitsschüben bei euch - (?)

Das ist ein und halb jahren so. Sie benimmt sich auch komisch. Mein Psyche ist durch wegen ihr und kann wegen ihren Geräusche morgens nicht gut genug schlafen.

3 Antworten

Der Vermieter ist dazu verpflichtet, sicherzustellen, dass die Mietsache vertragsgemäß genutzt wird, und hat daher Maßnahmen gegen übermäßigen Lärm zu ergreifen.

Erfüllt der Vermieter diese Pflicht nicht, liegt ein Mietmangel vor, der dir das Recht auf Mietminderung gewährt.

Spätestens dann, wird der Vermieter deiner Nachbarin Feuer unterm Hintern machen.

  • Check-Liste Mietminderung:

https://www.anwaltssuche.de/aws/formular/checkliste-mietminderung.pdf

Vielen lieben dank

0

Lärm- und Belästigungsprotokoll schreiben und Vermieter auffordern dass er für Ruhe sorgen solle.

Woher ich das weiß:Hobby – Wissenschaft statt Schwurbelmeinung!

Das werde ich Aufjedenfall machen. Vielen lieben dank🫶🏻

0

das ist Sache des Hausmeisters, ggflls. Hausverwaltung, Eigentümer und Vermieter der Wohnung .. uU auch Mieterrechtsschutz und überhaupt Rechtsanwalt -Tierfreunde und Tierhasser passen bei den von dir beschriebenen Konstellationen in der deutschen Gesellschaft in Haushalten nicht mehr zusammen - siehe dann auch Mietvertrag

Das heißt? Was soll ich genau machen? Vielen dank für ihren Antwort

0