Chinchilla Stinken?

3 Antworten

Wenn ihr die Tiere schon lange habt und bisher niemand den Geruch festgestellt hat (Tiere bzw. ihre Hinterlassenschaften haben immer einen gewissen Geruch, den man selber kaum merkt), kann es natürlich sein,d dass die Nachbarn irgendwie sauer auf Euch sind, und kürzlich was davon gelesen haben, dass Tierhaltung verboten werden kann, wenn sich Nachbarn dadurch belästigt fühlen.

Wie entsorgt ihr denn die Einstreu? Allgemeine Mülltonne? Oder Kompost?

Versucht einfach mal, die Pipiecken-Streu (das müsste man ehesten riechen) in dicht verschlossenen Plastiktüten in die Mülltonne zu entsorgen, gerade im Sommer stinken auch Mülltonnen oft sehr und das muss nicht an Tieren liegen. Dann könntet ihr jedenfalls beweisen, dass das nicht von Euch kommt.

Hey, also wir haben immer gut verstanden mit die Nachbarn. Den einstreu haben wir immer dickverschlossen im Mülltonen entsorgt. Da war auch nie ein Problem! Mein 2 Fellball sind ja nicht laut, haben auch die Nachbaren selbst gesagt. 

0
@SivaNeenie

Dann wird es sicher dran liegen, dass bei der derzeitigen Wetterlage die Mülltonnen einfach stinken, oder z. B. auch im Haus die Abflüsse. Das ist oft, wenn es wenig regnet und heiß ist.

Rede einfach mal nett mit den Nachbarn, wo genau denen das auffällt z. B.

0

Da ihr die Tiere schon lange habt, kann es sein, dass ihr euch an ihren Geruch gewöhnt habt (denn jedes Tier hat so seinen eigenen Geruch, auch wenn er unterschiedlich stark ist).

Eure Nachbarin ist vielleicht selbst nicht oft mit Tieren zusammen und ihr fällt deshalb der Geruch mehr auf.

Ich selbst habe die "Pipiecke" bei meinen Tieren täglich sauber gemacht.

Vielleicht bringt das ja schon was.

Danke :)

Aber was ich es nicht verstehe ist warum erst jetzt und nucht schon von anfang an? Letzten Sommer haben wir die zwei fellball auch schon und immer so gereinig/geputz. 

0
@SivaNeenie

Es kann sein, dass eure Nachbarin in dem Moment einfach auf irgendwas sauer war und dann an euch die Wut rausgelassen hat. Das kommt manchmal vor dann ist man wütend und wenn dann auch nur was ganz kleines ist, rastet man einfach aus.

1
@lisamazing

Omg! Ich hoffe die graigt sich wieder ein! Ich nehme ja auch rücksicht auf die nachbarn...ich bewerde mich auch nicht rum weil mir gerade passt.

Danke dir :) 

0
@SivaNeenie

Gerne ;)

Ja bestimmt kriegt die sich wieder ein, sie hatte vielleicht einfach einen schlechten Tag...

1

Hol doch mal nen bekannten, der kann das besser beurteilen als ihr. Ich mein wenns wirklich stinkt nimmt man das iwann nich mehr wahr.

Das haben wir heute schon gemacht. Meine Schwiegermama hat sehr sehr "empfindliche Nase" Sie meinte es stinkt nicht. 

0

Dann mach dir keine Sorgen. Ich mein keiner kann wegen etwas Beschwerde einreichen für etwas dass nicht existiert.

1

Traurig aber wahr. Letztendlich wird sie oder sich aber nicht durchsetzen können.

0

Was möchtest Du wissen?