Ist es üblich nach der Trennung die Geschenke zurückzugeben?

16 Antworten

Ich denke, es kommt darauf an wie eine Person mit der Trennung zurechtkommt, also ob sie eher darüber steht oder sie es nicht "verkraftet".

Wenn eine Person "gut" mit der Trennung umgehen kann, denke ich, wird sie die Geschenke eher behalten als wieder abgeben. Es sind ja Erinnerungsstücke an die frisch beendete Beziehung. Andere könnten sie aber auch wieder zurückgeben, aus dem einfachen Grund, dass sie mit der Situation abschließen wollen. 

Wenn eine Person eher "schlecht" mit der Trennung umgehen kann, hat es ja meist den Grund, dass sie diese Person liebt, und weiterhin mit ihn zusammen bleiben möchte. Sich da dann von den geliebten Geschenken zu trennen fällt vielen schwer.

Ich persönlich muss sagen, dass ich die Geschenke behalte und sie für mich immer einen kleinen Teil meines Lebens markieren, den ich niemals vergessen werde.

Aber wie gesagt, jeder muss für sich selbst entscheiden wie man damit umgeht.

Eigentlich gibt man Geschenke nicht zurück, bzw. man sollte sie nicht zurückfordern. Immerhin wurden sie aus Liebe verschenkt, als die Zeiten noch gut waren.

Aber natürilch gibt es Frauen,die Schmuck dann nicht mehr haben wollen, weil er sie an den Ex erinnert oder weil sie sich nicht gut dabei fühlen ihn noch zu ragen, manchmal ist es auch nur ein Versuch den anderen nochmal im Nachhinein zu verletzen oder damit zu unterstreichen, dass man es ernst meint.

Und natürlich kommt es auf den Trennungsgrund und die Umstände an.

Ich war noch nicht in so einer extremen Situation.

Nur eines habe ich mal gemacht. Als eine meiner Beziehungen vorbei war und ich nach langer Zeit einen anderen Mann kennengelernt habe und es ernster mit ihm wurde, habe ich die komplette Wäsche, die mein Ex mir während unserer Beziehung geschenkt hat, weggeworfen. Ich hätte mich schäbig dabei gefühlt, wenn ich mit dem neuen Mann im Bett die Wäschegeschenke meines Ex präsentiert hätte. Außerdem empfand ich nichts mehr für ihn und wollte es loswerden.

Es kommt eben immer auf die Umstände und die Situation an, aber wenn ich mal darüber nachdenke, und sagen wir mal als Beispiel, ich hätte kostbaren Schmuck vom Ex und dann geht die Beziehung kaputt, weil er mich z.B. betrogen und belogen hat, würde ich den Schmuck wahrscheinlich eher verhökern und mir davon eine schöne Reise gönnen:)

Es ist eine unumstrittene Tatsache, das Geschenke auch nach einer Trennung behalten werden dürfen, das besagt schon alleine die Bezeichnung Geschenke. Die Rückgabe der Geschenke ist eine absolut unnötige und filmreife Show und ergo wenn der oder die einst Beschenkte nicht mehr an den Geschenken interessiert sind, es gibt auch die Möglichkeit diese zu veräußern und das bringt dann immerhin noch ein wenig Bares.

Geschenke bei Trennung zurückgeben?

Meine Tochter und ihr Freund haben sich nach 2 Jahren getrennt. Nun verlangt er die Geschenke wieder zurück. Ist das üblich? Ich dachte, Geschenke darf man behalten. Es sind auch keine besonders wertvollen Geschenke.

...zur Frage

Schenkungen vor der Ehe&Rechte?

Guten Tag,

ich bin momentan in der Trennung. Bekommt mein Mann Recht die Geschenke, die er mir vor der Ehe gemacht hat zurückzufordern? Das sind Schmuck, Taschen und Möbel. Er möchte das alles bei der Scheidung mitgerechnet wird.

Vielen Dank in Voraus

Mit freundlichen Grüßen

Lena W.

...zur Frage

Ex will zurückgegebene Geschenke wiederbringen...

Hey, mein Ex und ich waren vier Jahre zusammen und er hat vor 3 wochen schluss gemacht. das ist immer noch sehr hart für mich... bei der trennung hat er gesagt, dass er möchte, dass ich alle seine geschenke behalte. aber ich habe sie ihm alle zurückgegeben. nun hat er zu meiner schwester gesagt, er möchte mir die gerne wieder zurückgeben, weil es ja dinge sind, die er mir gerne geschenkt hat.

was soll ich nun machen? soll ich sie annehmen oder ablehnen? ich habe angst, wenn ich sie annehme, dass ich dann bei ihrem anblick ständig an ihn denken muss und ich möchte ihm irgendwie auch zeigen, dass ich nichts mehr von ihm möchte oder erwarte, aber andererseits möchte ich ihn auch nicht zurückweisen, weil ich ihn immer noch liebe und ein winziger teil von mir immer noch hofft, dass er zurückkommt...

Habt ihr vielleicht einen Rat für mich? Wäre wirklich sehr dankbar dafür!

...zur Frage

Geschenke für Japan-Reise?!

Ich reise bald zusammen mit meinem Bruder nach Japan zu einer Familie, da wir eingeladen wurden. Jetzt hab ich mich mal informiert und gelesen, dass man als Gast eben auch Gastgeschenke als Dankeschön usw. mitbringt. Üblich sei etwas zu Essen oder sonstige Kleinigkeiten bzw. etwas aus der Heimat.

Hier mein Problem: Mein Bruder hat schon für die Eltern und Großeltern jeweils tolle Geschenke (Schwäbisches Kochbuch in Japanisch; Fotoalben und Landschaftsaufnahmen von hier; ...) besorgt. Ich will noch für die Töchter etwas besorgen, nur leider hab ich keine Ahnung was ich kaufen soll! Die eine ist 27 und eher der ruhige Typ und die andere ist 24 und eher das typische japanische Girly. Für die jüngere dachte ich an Schmuck, aber das verkörpert ja nicht gerade meine Heimat; genauso wenig wie Dekozeugs für die Ältere der beiden.

HILFE!

...zur Frage

Meine Freundin und ihr ex? ich weis nicht was tun?

Ich hab mit meiner Freundin über ihren ex gesprochen. ich hatte halt die erfahrungen gemacht das bis jetzt meine freuninen zu ihrem ex zurück gegangen sind.

Sie hat mir garantiert das sie nur mich will
aber sie halt an die zeit zurück denkt und manchmal so in ein trance zustand kommt und an gewisse momente denkt.

Heute wollen wir eine kette in ein fluss werfen die sie damals vor 4 jahren von ihm bekommen hat.

Sie sagt auch das sie noch nie jemand so geliebt hat wie mich und wir schlaffen seit 5 wochen jede nacht zusammen und haben jeden morgen mühe uns nicht mehr zu umarmen.

Das ding ist, ich weis das sie noch dem ganzen chat verlauf hat von ihm und ich möchte das sie alles löscht vom ihm, aber ich kann mir vorstellen das sie mühe haben wird damit.

Ich weis grad echt nicht was ich tun soll?

...zur Frage

Ist es üblich nicht geeignete Kontaktlinsen beim Anpasser zurückzugeben?

Hallo,

ich habe mir noch nie richtig Kontaktlinsen anpassen lassen und mich bislang nur vage informiert.. Ist es möglich diese wegen Unverträglichkeit oder auffgrund anderer wesentlicher Gründe zurückzugeben? Ich habe erfahren, dass die harten Linsen, die ich möchte, gleich 650 Euro kosten zzgl. Anpassungsgebühr. Falls diese direkt für die Tonne sind, ist das wirtschaftliche Risiko natürlich recht hoch. Können die Anpasser die bestellten Linsen an den Händer zurückgeben, wenn diese nicht geeignet sind?

Besten Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?