Nach Medikament Antiallergikum Rupafin von Reccordati Pharma Atemnot Müdigkeit Herzrasen was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die tabletten sofort absetzen und am montag gleich zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nettermensch hat Recht. Warte nicht damit sondern setz die Tabletten sofort ab und lass dich von einem Arzt durchchecken. Es kann durchaus sein, dass du die Medikamente nicht so gut vertragen hast. Bei Antiallergika kann durchaus als Nebenwirkung Müdigkeit auftreten. Aber Atemnot und Herzrasen sind schon Anzeichen dafür, dass du mal zum Arzt gehen und die Medikamente nicht weiter einnehmen solltest. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?