Nach lüften, immer eine Spinne im Zimmer! Was kann man dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Spinnen sind schon drin, die kommen höchstens aus ihren Verstecken wenn kalte Luft sie aufschreckt. Deswegen hast du nach dem Lüften öfter mal ne Spinne gesehen. Die Spinnen, die du siehst sind im Haus und leben und vermehren sich auch dort. Da kannst du nichts dran machen. Ich weiß: du und viele andere hier werden das nicht gerne hören, aber: Das einzige was ihr tun könnt ist, eure vollkommen unbegründete Angst zu bekämpfen und schlußendlich zu besiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Vielleicht solltest Du dich mal therapieren lassen, eine Phobie kann man behandeln. Warum soll die Spinne weg, sie ist Deine Freundin. In vielen Fragen ärgert sich einer über eine Mücke, der könnte Deine Spinne gebrauchen. Eine Spinne im Haus ist ein Gewinn, ich verjage sie nicht mehr. Sie schadet nicht, nützt aber. Sie greift nur Opfer an, die sie auch fressen kann oder verteidigt sich in Notwehr. Spinnen sind viel zu schlau, um einen Menschen anzugreifen – sie gehen ihm aus dem Wege. Die Spinne holt Dir nachts Mücken von der Wand und vernichtet emsig Ungeziefer, das wirklich schädlich für Dich ist. Darunter kleinstes Getier, dass sich ungesehen in jedem Haus aufhält. Spinnen können viele davon in kurzer Zeit vernichten. Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Spinnen ziehen es vor, in der freien Natur zu leben. Allerdings kommt es immer wieder vor, dass du Spinnen begegnest, die auf der Suche nach Futter und Unterschlupf ihren Weg ins Innere deines Hauses gefunden haben. Dieses Ungeziefer lässt sich am einfachsten vermeiden, indem man sie gar nicht erst hineinlässt.

In diesem Artikel lernst du einige Methoden zur Ungezieferbekämpfung kennen, die du das nächste Mal anwenden kannst, wenn dein Haus von dieser Plage heimgesucht wird. http://de.wikihow.com/Spinnen-aus-dem-Haus-beseitigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es handelt sich also entweder um sehr kleine Spinnen oder um "schlaue" Viecher. Es gibt in Fensterrahmen eine Öffnung durch das ew.Regenwasser abfliesen kann. Und wenn das Fenster angekippt ist, sind diese Öffnungen erreichbar. Und Spinnen bauen zwar Netzte so gross und öffentlich wie möglich aber die Spinnen selbst suchen dunkele Ecken um sich zu verstecken. Also bei euren tiefen Fenster und dann noch versteckte Löcher, das ist wie eine Einladung. Versuch die beiden Öffnung zu verstopfen vielleicht hast du dann ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zwergmilch
05.02.2015, 18:27

Danke Dir. Die Spinnen sind eher klein, aber sehr sehr hässlich ;)

0

Da gibts so spezielle Fliegennetze die klebt man einfach vors Fenster und nichtsmehr kommt rein.Gibts in jedem Baumarkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?