Spinne töten, Spinnenphobie

9 Antworten

Tja Mädel wenn du die Spinnenangst verlieren willst hast du jetzt die beste Gelegenheit damit anzufangen. Solnage keiner da ist, der dir das Tier rausbringt schau sie dir mal in Ruhe an. Ge mal so nah hin wie du kannst. Dann etwas weiter. Bleib stehen und schau. Sieh die das Tier genau an wenn du nach einer Zeit (5-10 min) merkst, daß die Angst und der Ekel nachlassen - näher. Wenn du nahe genug bist (nach etwa einer Stunde sollte es soweit sein) stülp ein Glas drüber und schau weiter. Schieb eine Postkarte drunter und nimm das Glas mit Postkarte auf (kann mittlerweile wieder eine Stunde später sein) - Das wäre der Crash Kurs. Die etwas langsamere Variante findest du auf meinem Profil unter Tipps. Ich sags dir besser gleich: Ohne sich (entweder mit professioneller Betreuung oder eben auch ohne) mit den Tieren ausgiebig zu beschäftigen geht nichts. Angst vor Spinnen ist schnell erlernt aber man muss leider wieder mühselig umlernen keine Angst zu haben. Das ist schwierig aber durchaus zu schaffen. Sollten Fragen zu meinem Tipp aufkommen kannst du mich gerne anschreiben. LG S123

Hallo! Welchen Sinn macht es denn ein Tier zu töten nur weil man eine Phobie hat? Sicher gibt es einen freundlichen Menschen in Deiner Nähe der sie sanft entfernen kann. Die Spinnenphobie kann durch eine Therapie behandelt werden - frage Deinen Arzt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Offenbar hast DU keine Phobie... Es ist schrecklich, sag ich dir!!

0
@Tigerfreund0017

Doch, ich verstehe das - habe da eine Dame im Umfeld. Gibt aber kein Recht zum Töten und ist auch kein Ausweg. Lass Dir helfen, es gibt da gute Therapien.

0

Spinnenphobie http://www.lebenshilfe-abc.de/spinnenphobie-spinnenangst.html

Hallo Leute, was machen gegen Spinnenphobie?

Hallo Leute, mal wieder eine sinnvolle Frage von mir :O und zwar habe ich, trotz dass meine Mutter 20 spinnen oder so als Haustier hat, große Vogelspinnen aber auch kleine, eine spinnenphobie (Arachnaphobie oder so) habe. Vogelspinnen gehen noch, aber so große spinnen mit langen Beinen sind ein nogo! Schon wenn ich nur dran denke juckt alles und ich schwitze. Wie werde ich das los ohne mit Ihnen in Kontakt zu treten?

...zur Frage

Traum mit Spinne - Traumdeutung?

Ich hatte einen Albtraum.

Ich war im Bad und dort waren 2 Spinnen (Ich hab Spinnenphobie), ich versuchte mit der klorolle diese dann zu töten, als ich jedoch wieder hinsah war eine fette kellerspinne da mit großen Fangzähnen. Ich rannte ins Wohnzimmer und sagte meinem Vater, dass im Bad eine Spinne sei. Er meinte nur - ich komme nach der Sendung. Dann wollte ich zurück ins Bad rennen, doch sie war schon auf den Flurboden. Ich schrie und dann war sie auf einmal auf meinem Kopf und riss mir Haare vom Kopf runter mit ihren Fangzähnen.... Ich spürte es richtig.... Meine mutter sagte dann nur - na was machst du jetzt?.. Mein Vater konnte das nicht mit ansehen wie ich litt und holte den Staubsauger.. Aber ich wurde dann wach und musste weinen. Das war ein Traumatisches Erlebnis... Ich möchte am liebsten garnicht mehr Schlafen.. Da ich so alle 2-3 Nächte Träume. Nur Albträume. :(

Vielleicht auch Tipps wie man weniger Träumt oder sowas..?

Danke schonmal im vorraus.~

...zur Frage

Habe ich wirklich eine Spinnenphobie oder ekle ich mich nur sehr stark vor den Viechern?!

Hallo. Also dass ich Spinnen nicht wirklich leiden kann war mir schon immer klar, aber gestern hatte ich eine wirklich sehr eigenartige Situation und nun frage ich mich ob ich wirklich eine Spinnenphobie habe?

Also ich konnte letzte Nacht nicht schlafen und als ich mitten in der Nacht aufs Klo gehen wollte entdeckte ich an der Wand eine dicke hässliche Spinne. Sie war wirklich sehr nah an meinem Körper, deshalb erschruk ich fürchterlich. Ich sprang sofort wieder zurück ins Bett und musste mich selbst beruhigen. Die Wand mit der Spinne war gegenüber von meinem Bett. Ich starrte sie an und überlegte wie ich sie töten könnte. Ja ich finde es auch nicht gut ein Lebewesen zu töten und bei sehr kleinen Spinnen mach ich mir sogar die Mühe, sie mit einem Taschentuch ins Freie zu setzen. In der Natur töte ich auch keine Spinnen, nur wenn sie ins Haus kommen. Egal. Jedenfalls bin ich aufgestanden und hab versucht mit einem Schuh drauf zu schlagen. Sobald ich aufrecht stand und nur noch ca. 2 Meter von der Spinne entfernt war, zitterten meine Beine und ich bekam Panik. Schließlich kletterte ich wieder ins Bett und wollte mit etwas auf die Spinne werfen. Während ich überlegte, kroch sie jedoch die Wand weiter hoch und nach 5 Minuten hatte ich sie aus den Augen verloren. Ich bekam nun erst recht Panik und verbrachte schlussendlich 1 1/2 Stunden damit, die Wand an zu starren, falls sie sich wieder zeigen würde. Schlafen konnte ich sowieso nicht, dazu hatte ich viel zu viel Angst. Gottseidank musste mein Vater um 5 Uhr aufstehen um zu Arbeiten und kam dann ins Zimmer. Gemeinsam suchten wir sie und beseitigten sie. Ich konnte nur einschlafen in dem ich mir die ganze Zeit einredete, es wäre keine weitere Spinne mehr da, trotzdem hatte ich noch immer ein mulmiges Gefühl....

Ist das einfach nur Ekel oder eine wirkliche Angst? Sobald ich die Spinne sah, zitterte ich und kreischte ich panisch. Es kam mir so vor als hätte ich keine Kontrolle, da sie so schnell weg krabbelte und ich sie immer wieder aus den Augen verlor.

Bitte sagt mir eure Meinung, bin gespannt!

LG, Adestne :-)

...zur Frage

Sollte man Spinnen töten oder nicht?

Hey Leute. Wie reagiert ihr wenn bei euch eine Spinne ist? Sollte man sie wirklich töten?

...zur Frage

Therapie Erfahrungen bei Spinnenphobie?

Also ich habe mich jetzt entschlossen eine Therapie gegen meine Spinnenphobie zu machen. Ich habe auch schon einen Termin bei einem Therapeuten aber ich kann mir das irgendwie noch nicht so ganz vorstellen🤔 Bisher habe ich nur von der Hypnose und Konfrontationstherapie bei Phobien gehört allerdings glaube ich nicht dass eine dieser Methoden bei mir "angewendet" wird.

Jetzt ist meine Frage wie es sonst funktionieren soll? Gibt es da noch andere Möglichkeiten? Und wenn ja welche?

Und nochmal zur Konfrontationstherapie: ich habe mal gegooglet und da standen so Erfahrungsbericht wo man in einen Raum mit ganz vielen Spinnen gesteckt wird und es solange aushalten muss bis die Angst weg ist😶 Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?