Nach dem Auftragen der Spachtelmasse, erneut dübeln?

3 Antworten

Man kann auch in Löcher spachteln, wo anschließend ein Dübel hält. Es gibt auch Spezialspachtel auf Kunststoffbasis und spezielle Dübel, das ist dann das Problem eines Nachmieters, denn Bohren, Dübeln und Spachteln sind normale Nutzungen einer Mietwohnung.

Da hat der Gute recht. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass jemand genau die Stelle wieder trifft. Und wenn doch, gibts genug Maßnahmen um den Bereich dann stabil zu bekommen.

Is doch wurscht, der nächste Mieter muss dich ja nicht interessieren. Und exakt an der selben Stelle wird wohl niemand mehr bohren.

Aber: Wenn du zb. ein sauberes 8er Loch zumachst, und der nächste da reintrifft und es wieder sauber aufbohrt, dann kann man das auch wieder verwenden.

Was möchtest Du wissen?