Nach Amerika auf die Highschool nach dem Abitur?

4 Antworten

Was du dir vorstellst, geht nicht. 

Zum einen muss man nach dem High School Jahr wieder in eine allgemeinbildende Schule zurückkehren, zum anderen muss man unter 18.5 Jahre sein. 

Sie highschool bei den ist unsere Realschule (primarschool=grundschule mittelschool=8 Klasse highschool=10 colleg=abi Studium bachlor/master=Studium bachlor/master bzw. Den ihr Master ist unser diplom arbeitet) berichtigt mich wenn ich falsch liege

Du liegst total daneben,
Die Highschool geht bis zur 12 Klasse und ist mit unserem Abi gleichgestellt. Der Abschluss nennt sich Highschool Diploma und berechtigt zum Studieren auf EINEM COLLEGE!

1
@Eisenkoenig

Okay vielen Dank Eisenkoenig für deine Berichtigung wieder was dazu gelernt :)

0

Eine Möglichkeit ist natürlich, erstmal zu studieren und nebenbei arbeiten zu gehen, um zu verdienen.

Ich möchte eigentlich (ja auch wenn ich das Abi machen möchte) nicht studieren :)  Aber wenn ich studieren gehen sollte: Ich denke danach ich kaum mehr ein Highschooljahr mehr möglich oder? Schließlich sind Highschools keine Berufsschulen wie hier ._. Aber danke :)

0
@angi87

Ja gut, ein Highschool Jahr ist eh nicht mehr möglich, du hast ja den Abschluss schon. Aber die anderen Erfahrungen eines Auslandaufenthaltes kannst du machen.

0

Was soll Dir das bringen? Nach dem Abi kannst Du studieren. Was willst du dann auf einer Highschool?

Studiere doch in den USA, an einer amerikanischen Universität!

Ich hatte eigentlich nicht vor zu studieren :) Ja blabla Abitur und danach studieren aber nein.. Mir gehts um die Erfahrung und klar kann ich auch als Au Pair dort hin gehen, aber ich würde halt lieber 1 Jahr dort auf die Highschool dort gehen. Falls ich doch studieren möchte: Hab noch mein ganzes Leben Zeit dafür.

0

Was möchtest Du wissen?