Muss man sich bei der Bundeswehr Musterung komplett ausziehen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bevor hier irgendein Quatsch aufkommt:

Ja, der Musterungsarzt will die Buben nackt sehen! (natürlich eine Ärztin bei den Mädchen) Grund: Herausfinden, ob irgendein Grund vorliegt weswegen man nicht diensttauglich ist.

Das Ganze ist nichts anderes, als wenn Du bei Deinem Hausarzt einen "Komplett-Check" machst. Natürlich guckt der auch - zum Beispiel - nach Hämorrhoiden und evtl. nach Prostata-Problemen.

Ist ja eine ärztliche Untersuchung; das machst du ja nicht auf dem Kasernenhof. Und noch eins, die duschen bei der BW auch nakisch, so wie im Fitnesszentrum, in den Gemeinschaftsduschen.

Das wurde hier schon hundertfach gefragt und beantwortet.

JA muss Man(n). Damit kann man zum Beispiel u.a. einen Leistenbruch ertasten untenrum...

Da man vorhat Soldat zu werden kommt die Bundeswehr in der Zukunft für etwaige Behandlungskosten auf wenn man mal krank ist. Die haben eine Fürsorgepflicht und andersherum muss man denen alles sagen was man schon mal hatte.

Ja, wirst du. Du wirst untenrum abgetastet und auf eventuelle Krankheiten untersucht.

Woher ich das weiß:Beruf – Soldat im aktiven Dienst

Soweit ich weiß ja, muss dir aber nicht peinlich sein. Leute die solche Musterungen durchführen machen das ja tagtäglich.

Was möchtest Du wissen?