Muss man bei Eurowings auch einen Online-Check-In machen wie bei RyanAir?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob es Geld kostet, keinen Online-Check-In zu machen, steht in den Beförderungsbedingungen. 

Ansonsten gilt: Es besteht keine Pflicht, aber warum sich am Schalter in eine Schlange einreihen, wo es mindestens einen Pax gibt, der Probleme hat - und macht? 

Bequem am heimischen Computer ist doch viel besser - selbst am Zielort für den Rückflug (im Internetcafé, im Hotel). 

Auch Eurowings bietet eine App, so wie fast alle Airlines heutzutage, so dass Du auch übers Handy einchecken kannst. Und Du bekommst die Bordkarte aufs Handy geschickt. Diese Apps funktionieren weltweit, entweder über (teure, na ja, nicht wirklich, sind ja nur wenige Sekunden) Handygebühren oder über WLAN. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du nicht Online eincheckst, musst Du das an größeren Flughäfen am Automaten machen. Vorteil des Online Check-In ist, dass Du Dir (wenn Du nicht gerade im aller billigsten Tarif fliegst) den Sitzplatz selbst aussuchen kannst und das ganz in Ruhe machen kannst (Check-In Automat ist nicht gerade lustig, wenn man auf dem Weg zum Flughafen in einen Stau kommt und sich vor der Sicherheitskontrolle lange Schlangen bilden..., da muss man erst einmal die Nerven behalten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss man nicht, empfiehlt sich aber, da man sich einen guten Platz aussuchen kann :P Es wird, meiner Erachtens jedoch, keine Gebühr fällig wenn du den Check in am Flughafen machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostet nix, ist aber, vor allem wegen der freien Sitzplatzwahl, empfehlenswert. Du kannst auch einchecken und dir vor Ort einen Reprint geben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?