Muss ich mir bei einer kastration (Katze) sorgen machen?

5 Antworten

da brauchst du dir echt keine Sorgen machen, das ist ein Routine-Eingriff :) Die Leute machen das in der Regel jeden Tag und das meist mehrere Jahre lang schon :)

Nein, da musst du dir keine Sorgen machen. Sie wird dann einen Tag dann nicht so ganz fit sein um dann am nächsten Tag wieder fast die Alte zu sein.

Du müsstest dir mehr Sorgen machen, wenn sie nicht kastriert werden würde, denn das kann auch zu gesundheitlichen Problemen führen.

October

Das ist eine Standartoperation für einen Tierarzt.

Das dauert 10 Minuten.

Keine Sorge.

Mario

Ohh 1jahr ist sehr jung ... Für eine Kastration, habe selber Mal beim Tierarzt gearbeitet. Kümmer dich nach der OP gut um ihn.. und nicht hochheben, nicht auf'n arm nehmen, aber viel Liebe zeigen ... Streicheln ect.. wenn was sein sollte kannst du mir gern privat Schreiben

jung? mit einem halben jahr ist es normal katzen zu kastrieren. mit einem jahr können sie schon mehrmals junge bekommen haben

2

Bei jeder OP kann was schiefgehen aber die Ärzte machen sowas ja tagtäglich

Also nein keine Sorgen machen

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?