Muss ich das Rezept ändern, wenn meine Springform größer ist als im Rezept angegeben?

6 Antworten

Der Kuchen wird dann eben niedriger.

Es gibt aber auch Apps/Websites, bei denen man die Zutaten auf die Größe umrechnen kann.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich liebe es, zu backen!

Der Kuchen wird entweder viel flacher, oder du nimmst etwas mehr vin den Zutaten.

ich würde dir aber empfehlen größere Form zu kaufen, kostet nicht die Welt und macht es viel einfacher

Ich habe ja bereits die größere Form, die für all meine anderen Backbüchern passend ist. Das neue Backbuch ist jetzt jedoch für die kleinen Formen ausgelegt.

0
@Lysandra13

Ich denke, ich werde es tatsächlich erstmal mit Umrechnen versuchen, da ich befürchte, dass bei den 20cm die Torten zu klein ausfallen.

Aber trotzdem vielen Dank für deine Antwort :)

0

Also der Kuchen bzw. das Gebäck wird flacher sein, da die Fläche des Gebäcks größer ist als im Rezept. Wenn dir das nichts ausmacht sollte das kein Problem sein, es ist aber bei normalen Rezepten nicht schlimm ein paar Gramm Mehl, Butter etc. mehr zu machen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du brauchst deutlich mehr, etwa das 1,6 fache vom Rezept für 22cm und fast das Doppelte vom 20cm-Rezept.

Wenn du einfach nur die Menge für die kleine Form in die große machst, wird der Kuchen nicht nur sehr viel dünner, du musst ihn auch früher rausholen, weil er viel schneller durch ist.

Was möchtest Du wissen?