MUSS ein Mensch etwas besonderes sein?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alle Menschen sind als Individuen in einem bestimmten Sinn schon etwas Besonderes. Glück ist für alle ein Lebensziel und wird um seiner selbst willen angestrebt. Was nicht zu einer Steigerung des Glücks beiträgt, ist in dieser Hinsicht entbehrlich.

Die Anhäufung von Konsumgütern, bloß um mehr als andere zu haben, und ein durch Vorzeigen von Statussymbolen bestimmtes Selbstverständnis ist keine empfehlenswerte Lebensorientierung.

Materieller Besitz kann zu etwas nützlich sein. Sich innerlich davon abhängig zu machen, sich von niemals stillbaren Begierden beherrschen zu lassen und in einem Wettrennen abzuhetzen, halte ich aber nicht für günstig.

Menschen können Zielsetzungen aufstellen, was sie erreichen möchten. Ein Beweggrund kann einfach sein, dies für etwas Gutes zu halten. Ehrgeiz kann auch ein Motiv sein. Das Übertrumpfen des Durchschnitts ist nicht ausschlagend, sondern die Erfüllung in der Sache, eine von ihr ausgehende Begeisterung. Dabei geht es oft mehr darum, etwas zu sein, als etwas zu haben. Eine Entfaltung eigener Anlagen erreicht mit ihrer Verwirklichung schon etwas, ein hoch gestecktes Ziel kann eine Annäherung an Ideale und eine Vervollkommnung sein. Darunter sollte allerdings kein Zwang zu perfekten Bestleistungen und maximale äußeren Erfolg verstanden werden, sondern seelisch-geistige Güter. Lohnenswert kann beispielsweise sein, Einsichten zu gewinnen, Werke zu schaffen, Freundschaft und Liebe zu geben und zu empfangen, im Handeln innerhalb einer Gemeinschaft etwas aufzubauen. Auch ein Stück weit zur Verbreitung von Freude in der Welt zu sorgen, kann erfreulich sein.

Die Erfüllung einiger grundlegender Bedürfnisse kann für ein Minimum ausreichender Lebensqualität erforderlich ein.

Bei gesteckten Zielen ist außerdem die Umsetzungsmöglichkeit zu berücksichtigen. Träume dürfen sein, aber ein krampfhaftes Verfolgen von etwas aufgrund der eigenen Fähigkeiten und Umstände Ungeeigneten ist nicht ratsam, die Urteilskraft sollte mit herangezogen werden. Das Erreichen bestimmter Karrierepositionen kann mindestens zum Teil von Bedingungen abhängen, über die Menschen nicht selbst Verfügungsmacht haben. Ein Müssen und ein auf Erfolge gegenüber einer Konkurrenz konzentriertes Selbstdefinition sind nicht überzeugend.

47

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass da langsam der @Albrecht, bzw. das Bewusstsein dahinter durchbricht... :-))))

0
26
@Angel84

Dir >Albrecht< einen Daumen, weil du etwas wesentliches gesagt hast. GALLARIAOY

0

jeder mensch ist besonders, jeder mensch ist ein wunder der natur, jeder mensch ist göttlich, jeder mensch besitzt bewusstsein, körper, geist und seele. was er werden, oder erreichen will liegt alleine in seinem ermessen, was er besitzen will, liegt in seine wertlegung, man kann reich und glücklich sein, genauso, nichts besitzen und glücklich sein, ich habe 2 menschen kennengelernt, die kein wert mehr auf materiellen dinge, mehr gelegt haben, sie haben alles verkauft, verschenkt, sie haben ihre feste arbeit getauscht, gegen berufung, sie arbeiten/berufen nur wann sie wollen, mit dem verdienst reisen sie 6 monate im jahr, sie sind immer glüklich und zufrieden, sie haben sich gewünscht wo zu wohnen ohne miete zahlen zu müssen, das haben sie bekommen, sie haben sich gewünscht immer glüklich und gesund zu sein, das sind sie seit vielen jahren, der mensch, jeder mensch ist was besonderes

Nein, solange er das hat, was ihn persönlich zufriedenstellt, auch wenn das materiell als nicht wertvoll betrachtet wird, ist alles gut :)

Inwieweit unterscheidet sich der "Mensch" biologisch vom "Tier"?

Hi,

da ich immer dachte, dass der Mensch sich biologisch nicht von anderen Tieren unterscheidet, bin/war ich immer der Meinung, dass genau deshalb der Mensch ebenfalls ein (Säuge)Tier, ein Trockennasenprimat, ist. Nun meinte vor kurzem jemand, dass sich der Mensch doch biologisch von (anderen) Tieren unterscheidet, konnte mir aber nichts genaueres dazu sagen.

Was wisst ihr darüber? Würde mich auch über Links zum nachlesen freuen.

Danke und LG ✌️

...zur Frage

Wozu leben wir auf dieser Welt?

Ich frage mich immer wieder wozu wir wieder auf die Erde kommen. Wir sterben doch sowieso wieder. Ich bin zwar zufrieden mit meinem Leben, aber ich stelle mir die Frage in letzter Zeit trzd ziemlich oft..

...zur Frage

Wo kann Solarenergie genutzt werden?

Hey Ich habe eine dringende frage für einen Biologie-Vortrag und würde mich sehr darüber freuen wenn jemand mir bitte schnellstmöglichst natworten würde. Also meine Frage ist wo Solarenergie genutzt werden kann. Wie gesagt würde ich mich riesig darüber freuen wenn mir jemand antworten würde. Vielen Dank schonmal. LG Dilan.

...zur Frage

Wie kann man über seine Nationalität stolz sein?

Hallo

Ich verstehe nicht wie ein Mensch stolz auf seine Nationalität sein kann. Man wird doch darin hineingeboren. Für mich ergibt das gar kein Sinn. Hab gerade auf FB eine Diskussion mit jemanden darüber..

...zur Frage

Wie lange dauert es bis ein Mensch zusammenbricht durch wenig bis gar keine Nahrungsaufnahme?

Nir ist klar, dass das von Mensch zu Mensch anders ist aber ungefähr.. Wie standhaft ist der menschliche Körper in dieser Hinsicht? Ich bin nicht Magersüchtig oder probiere es aus, sondern halte lediglich ein Referat darüber. Würde mich über viele Antworten freuen. Danke im Voraus. :)

...zur Frage

Wie kann man eingebildeten Menschen klar machen, dass sie nichts "besonderes" sind?

Jeder Mensch ist etwas Besonderes, das ist ja klar, nur manche verwöhnte und undankbare Menschen denken, dass alles Ehrensache wäre, bzw. sich um die Gefühle der anderen nen dreck schären und meinen sich alles zu erlauben..Wie kann man denen zeigen, dass das nicht stimmt? Ich meine die Eltern sind in dem Fall wohl kaum anders.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?