Muss die Haushaltshilfe (Krankenkasse zahlt einen Teil) Steuern zahlen?

3 Antworten

Wie ich verstanden habe, muss ICH keine Steuern bezahlen (§ 3 EStG

Irrtum. Da steht nur, dass Du keine Einkommensteuer zahlen musst. Aber wer einen Arbeitnehmer beschäftigt, ist u.a. verpflichtet, Lohnsteuer (dürfte bei dem Minilohn allerdings 0 Euro ausmachen) und Sozialversicherungsbeiträge abzuführen.

Muss die Studentin diese Einkünfte

Im Prinzip ja, das sind bei ihr steuerpflichtige Einnahmen. Aber wenn sie in den anderen Monaten auch so wenig verdient, muss sie weder Steuer zahlen noch eine Steuererklärung abgeben.

Muss ich mit ihr einen Vertrag haben?

Den hast Du bereits - denn auch ein mündlicher Vertrag ist ein Vertrag. Allerdings hat der Arbeitgeber bei einem mündlichen Arbeitsvertrag dem Arbeitnehmer eine Zusammenfassung der Vereinbarung zu übergeben.

Höchstgrenzen für "keine Steuer zahlen" betreffen die gesamten Einkünfte eines Kalenderjahres, wenn die unter ca. 9.000 Euro liegen, fällt keine Steuer an.

Was die Studentin betrifft: Sie muss prüfen, ob das Einkommen Auswirkungen hat auf Ausbildungsförderung oder Krankenversicherung.

Was Dich betrifft: Die Ausgaben (IMO abzüglich des Zuschusses Deiner KV) könnten als haushaltsnahe Dienstleistung steuermindernd sein.

Hallo Herr Richter, danke schön für diese Antwort. Zusammenfassend kann man also sagen: die Studentin muss keine Seuern zahlen, da sie auch sonst (fast) nichts verdient, (sie muss diese Einkünfte dem FA nicht melden). Sie sollte sich mit ihrer KK in Verbindung setzen und da sie keine Ausbildungsförderung (BaföG, ja?) bekommt, muss sie weiter nichts tun. Würden Sie mir das kurz mit der KK erklären? Welche Nachteile kann sie befürchten?

ICH muss theoretisch Lohnsteuer (0 Euro) und SV bezahlen - aber keine Einkommenssteuer. Was muss ich also konkret tun (sorry, ich war noch nie Arbeitgeber in dem Sinne:-))? Wohin muss ich mich wenden? Danke und BG!

0
@carolala

Hallo Carola,

Schön und richtig zusammengefasst :-)

Welche Nachteile kann sie befürchten?

Als Studentin hat sie einen günstigen Tarif in der Krankenversicherung, oder sie ist noch bei den Eltern familienversichert. Beides gilt nicht mehr, wenn sie zu viel eigenes Einkommen hat.

Wohin muss ich mich wenden?

Die örtliche AOK-Niederlassung hilft in der Regel weiter.

Liebe Grüße zurück!

0

Die meisten dieser Fragen beantwortet dir der für dich zuständige Sachbearbeiter beim Finanzamt.

Danke für den Tipp:-))

0

Steuern ja,aber keine Beiträge zur Sozialversicherung.Die Lohnsteuer gibt es nach einer Steuererklärung zum Jahresende aber zurück,wenn keine weiteren Einkommen anfallen.

Informieren kannst du dich auch hier: www.minijob-zentrale.de , schau nach der Möglichkeit einer kurzfristigen Beschäftigung nach § 8 SGB IV.

Danke für die Antwort. Ich schaue mir gleich den Link an...

0

Wie muss ein Vertrag zur Kinderbetreuung durch Großeltern aussehen?

Hallo,

die Eltern meiner Frau wohnen 200km entfernt und kommen etwa 5 bis 6 mal im Jahr vorbei um unseren Sohn zu betreuen oder ihn zur Betreuung mit zu sich nach Hause zu nehmen (wenn die Betreuung länger dauert, z.B. ihn den Ferien).

Bei diesesn Fahrten handelt es sich um Fahrten die nur zur Betreuung dienen. Es sind keine Besuche der Schwiegereltern. Die kommen (leider) noch oben drauf. :-)

Meine Schwiegereltern machen dies unentgeltlich, aber wir zahlen Ihnen die 0,30€ pro gefahrenem Kilometer, die wir als Kinderbetreuungskosten bei der Einkommenssteuererklärung angeben können.

Ich finde im Internet nun nur Musterverträge für Tagesmütter etc., die auf festgelegte Zeiten basieren. Die Betreuung durch meine Schwiegereltern ist häufig spontan, bzw. ist nicht jeden Monat oder jedes Jahr gleich.

Meine Frage ist jetzt:

Wie könnte so ein Vertrag aussehen? Also 1. unentgeltlich, 2. Fahrtkosten als Aufwendungsersatz / Aufwandentschädigung (so dass es nicht versteuert werden muss) und 3. ohne festgelegte Termine, also flexibel!

Danke schonmal!! :-)

...zur Frage

Haushaltshilfe bei kranker Freundin

Ich bin verheiratet und möchte bei einer Freundin als Haushaltshilfe eine gewisse zeitlang helfen. Es wären etwa 7 Std am Tag, geht also über die 400.-€ hinaus Wie verhält sich das denn alles? Die KK zahlt für mich! Was muss ich beachten? Muss ich Finanzamt und mein KK informieren? Muss ich Gewerbe anmelden, da ich Hausfrau bin?

Vielleicht war einer von euch schon mal in dieser Situation und kann mir weiterhelfen!? Da am 08.10.12 der erste Tag wäre, eilt es etwas :-)

...zur Frage

Was bedeutet die Fünftel-Regelung im Steuerrecht und wie wird sie angewandt?

Hallo Zusammen,

ich erwarte in Kürze einen Aufhebungsvertrag inkl. Abfindung zu erhalten und möchte mich daher über das Modell der Fünftelregelung im Steuerrecht informieren. Ich habe mir im Groben ein Bild dieses Modells gemacht, versteh nur einzelne Punkte nicht, vielleich könnt ihr mir da helfen. :-)

  • Ist die Anwendung dieser Regelung betragsabhängig, sprich, wenn die Abfindung hoch ist, das restliche zu versteuernde Einkommen aber niedrig - kann es passieren, dass diese gar nicht angewandt werden kann?
  • Wie erfolgt die Anwendung der Fünftel-Regelung? Kann ich die Beträge selbst berechnen und auf dem Steuerformular / ELSTER diese dann angeben? Erfolgt die Angabe unter einer speziellen Kategorie dort, vielleicht sogar auf einem seperaten Dokument?

Vielen Dank im Voraus und schöne Grüße.

GH

...zur Frage

Warum wurden Fahrtkosten für Hausbesuche nicht im Arbeitsvertrag festgehalten (Physiotherapie)?

Meine Freundin fährt zwei mal in der Woche Hausbesuche zwecks Petientenbehandlung. Mündlich wurde ihr zugesagt, dass sie je Hausbesuch eine Anrechnung von einer viertel Stunde auf ihre Wochenstunden erhält. Im Arbeitsvertrag wurde hierzu nichts festgehalten. Da sie mit ihrem Privat PKW fahren muss, soll sie die Kilometer aufschreiben und von der Chefin unterzeichnen lassen für das Finanzamt. Dies wären ja die gewöhnlichen Werbungskosten, die steuerlich absetzbar sind. Allerdings fährt sie mit ihrem Privat PKW, muss die Benzinkosten selber bezahlen, hat den Wertverfall des Autos, und an diese mündliche Vereinbahrung wird sich nicht gehalten! Im Arbeitsvertrag sind 35 Wochenstunden festgehalten. Gestern hatte sie 8 Hausbesuche und je Hausbesuch sollte sie 1/4 Stunde dazu erhalten, was 2 Stunden wären. Somit würden ca. 39 Wochenstunden zusammen kommen, weil sie 2 mal die Woche Hausbesuche fährt. Allerdings bekommt sie nur die, im Arbeitsvertrag genannten, 35 Stunden bezahlt. Ist das nicht Betrug, da sie ca. 30 Km an diesen Tagen fährt und die Benzinkosten usw. selber bezahlen muss, und dies aus diesen Werbungskosten sicher nicht beglichen werden kann, oder irre ich mich mit letzt genanntem? An den verbleibenden 3 Tagen ist sie in der Physiotherapetischen Praxis, was doch so gesehen viel günstiger für sie ist, da sie keine weiteren Aufwendungen für Fahrten hat, außer An- und Abreise. Hoffe konnte den Sachverhalt einigermaßen verständlich Darlegen. Herzlichen Dank

...zur Frage

Haushaltshilfe nach Knie OP

Hallo ich werde am Knie operiert und soll das Bein ca. 3-4 Wochen danach nicht belasten. Ich wohne alleine in der zweiten Etage. Ich möchte jetzt dementsprechend eine Haushaltshilfe bei der KK beantragen. Wie oft, wie lange und in welchem Umfang steht mir dann eine Haushaltshilfe zu, das muß ich ja in den Antrag eintragen ( stimmen 8 € pro Std ) ?

...zur Frage

Steuererklärung bei hauptjob minijob und honorarbasistaetigkeit?

Hi, ich arbeite 15 Std die Woche 900 brutto, dazu ca 4 Std die Woche als nachhilfe Lehrer auf honorarbasis ca. 200 Euro im Monat und nun habe ich einen minijob ca. 200 Euro im Monat.

Ich bin Steuerklasse 2, muss ich wenn ich alles zusammen rechne steuern zahlen? Eigentlich ja nicht oder, mein hauptjob ist unter 1200 Euro brutto also steuerfrei und der minijob unter 450 Euro auch, ebenso steuerfrei und der Job auf honorarbasis ist 2400 brutto max pro jahr, also auch steuerfrei. https://www.smartsteuer.de/online/steuertipps/nebenberufliche-arbeit-auf-honorarbasis/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?