Musik in bester Qualität verschicken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man nicht das Risiko von qualitativen Verlusten eingehen will läßt man die Datei am besten wie sie ist.

Die meisten Dienstleister wie Dropbox usw. räumen sich gern das Recht ein die hochgeladenen Daten nach ihrem Willen zu verwerten - was auch immer das heißen mag.

Der beste Weg ist also das Zeug direkt von einem Rechner auf den anderen zu schaffen.

Dazu gibt es folgende Wege: - eMail: Eine große Datei als Anhang ist ein Problem. Komprimieren als MP3 schließt sich aus. Es muß eine Verlustfreie Kompression sein, die sich auf die ursprünglichen Daten zurückführen läßt. Genau hier kann man zwei Probleme auf einmal lösen mit ZIP. Nimm einen Zipper wie z.B. 7-Zip und komprimiere die Datei. Hier kannst du bedenkenlos auf maximale Kompression stellen ohne etwas zu verlieren. Gleichzeitig wählst du eine Option, die die Datei auf mehrere kleine ZIPs von z.B. je 3MB teilt. Nun kannst du mehrere eMails mit jeweils einer ZIP-Datei im Anhang verschicken. Sind alle eMails angekommen und die Anhänge in einem Verzeichnis gespeichert kann man aus den vielen kleinen ZIPs wieder die Originaldatei entpacken.

  • Skype: wenn ihr beide Skype nutzt könnt ihr die Datei einfach von einem Rechner auf den anderen rüberschieben. Dazu müßt ihr gleichzeitig am Rechner online sein.

  • Teamviewer: Auch dieses Programm ist kostenlos sogar als Portable runterzuladen. Auch hiermit kann man Dateien von einem Rechner auf den Anderen rüberschieben.

  • FTP: Hierzu benötigt man etwas mehr Ahnung von EDV und Netzwerken. Wenn man den Weg kennt ist auch das eine einfache Möglichkeit.

  • Fritzbox: Neben der Fritzbox können auch andere Router einen einfachen FTP-Zugang anbieten. USB-Stick dran und wenige Einstellungen später ist FTP verfügbar. Dazu bedarf es für einzelne Verbindungen keines DNS oder gar einer festen IP. Einfach vor der Datenübertragung die eigene Adresse der Box im WWW abfragen und dem Partner zukommen lassen.

Ich könnte noch viele weitere Möglichkeiten nennen. Die Inanspruchnahme eines Dritten wie Spotify, Skype oder gar Facebook ist eher eine Horrorvorstellung als nur ein unnötiger Umweg.

Ich denke eher Dropbox. weil man da seine datei in original größe und quali hochladen und von anderen nutzern runterladen werden lassen :)

Ich hoffe du hast mich verstanden :D

Triagoon 20.02.2015, 16:02

Also doch :D ich kenne mich recht gut aus und habe kein Problem all das hier nach zu vollziehen. Ich wollte nur wissen was am besten ist weil Whatsapp ja alles komprimiert :P

0

erstell dir nen Account auf Dropbox.com und lade dort das Lied hoch - unkomprimiert, als .Wav Datei...

Die hochgeladene Datei verlinkst du ihm dann - damit kann er sie dann runterladen...

viel Erfolg

Wir sind im digitalen Zeitalter.

Du kannst es versenden wie du willst, die Qualität bleibt gleich.

deruser1973 16.02.2015, 21:53

ja, genau, Komprimiert ist gleich unkomprimiert oder ? wo lebst du denn... ?

0
steini1904 16.02.2015, 21:54
@deruser1973

Welches Programm dessen Funktion das Übertragen von Dateien ist komprimiert diese?

0
deruser1973 16.02.2015, 22:18
@steini1904

das hab ich nicht gesagt - aber es ist leider allgemein bekannt, dass die Jugend , wenn sie Ihre Videos oder sonst was auf Youtube hochladen wollen, diese Dateien komprimieren, was das Zeug hällt, nur um das Teil schnell online zu haben - zu lasten der Qualität - und das will ich mit meinem Post verhindern. Unkomprimiert kann man nicht bei Youtube hochladen... Digitales Zeitalter hin oder her...

0
digitalfuchs 17.02.2015, 14:26
@steini1904

... jedes Datenübertragungs-Programm das nicht aus einem Kaugummiautomaten stammt komprimiert. Die Kompression von Daten vor der Übertragung ist Standart und dagegen ist nichts einzuwenden. Man muß jedoch zwischen verlustbehafteter und verlustfreier Kompression unterscheiden. Datenübertragungsprogramme komprimieren generell verlustfrei, d.h. nach der Übertragung liegen exakt wieder die Originaldaten vor.

1

Gastzugang bei einem filehoster ala rapidshare. Is das schnellste. Hochgeladen in sekunden, link verschickt- downgeloadet in sekunden und nichts an qualität verloren.

Was möchtest Du wissen?