Mündliche Englische Prüfung ist das richtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Schlimme daran ist, dass nicht nur dein Englisch tatsächlich grauenhaft ist, sondern dass die paar Sätze auch inhaltlich nicht viel zu bieten haben...

Racism and discrimination have always been a big issue in the United States. Discrimination means that people are not treated equally because of the colour of their skin, their religion, gender or origin.

After the presidential election, intolerance shows more openly than before. Afro-Americans, gays and lesbians wrote on Twitter and Facebook of threats and attacks. (Schwule und Lesben sind keine "eigene Rasse", deswegen solltest du "Rassismus" lieber ersetzen!)

In New York people found a graffiti saying “power again white“. (Tatsächlich? Erschreckend, wo doch sonst nur Bibelverse und Segenswünsche an die Wände gesprüht werden... )

White policemen shooting unarmed black men hardly ever receive punishment. (War aber schon immer so - unter Obama wie unter Bush, Clinton, Carter, Lincoln, Washington...)

A good example for racism is the movie called "Blind Side". (Vielleicht ein paar Sätze zur Story?) When Mike came into the new class, everyone stared at him, because he was different. (Und das hat bei knapp zwei Metern Körpergröße und 150 kg Lebendgewicht garantiert nur an der Hautfarbe gelegen...)

Even the small children ran away from him, because they were scared. (s.o.) The mother of SJ had a bad feeling when Mike spent the night at their home. (Bei einem weißen Teenager, den sie nicht kannte und der jeden in der Familie im wahrsten Sinne des Wortes "plattmachen" könnte, hätte sie sich sicher keine Sorgen gemacht???)

The friends of SJ´s mother also talked badly about Mike and the parts of town he came from.

Es wäre schön, wenn du die ganze Sache ein bisschen weniger dogmatisch sehen könntest und mal anmerken würdest, dass Rassismus in den USA längst zum Selbstzweck geworden ist. Man sucht und findet ihn überall und nimmt dann dazu Stellung.

Schwarze HABEN längst die gleichen Rechte wie Weiße. Auch wenn sie härter für vieles arbeiten müssen und immer noch jeder Menge Vorurteile begegnen, ist ein Hauptgrund für die momentane Situation, dass laut leidende "Opfer" leider mehr Aufmerksamkeit bekommen als Menschen, die kämpfen, Stipendien nutzen, hart arbeiten...

Afrikanische Einwanderer ziehen nicht freiwillig in schwarze Viertel, weil sie sich den selbsternannten "Afro-Amerikanern" überlegen fühlen und nicht "dazugehören" wollen.

"Blind Side" könnte ein Film über Chancen sein, über Großzügigkeit, Liebe und Vertrauen. Aber dazu hätten "Opfer" und "Retter" dieselbe Hautfarbe haben müssen.

Die süchtige Mutter, die auf den Strich geht, 15 Kinder von verschiedenen Vätern, Gangs, Drogen, Gewalt in der Nachbarschaft, minderjährige Obdachlose ohne Schulbildung - schwarz!

Bilderbuchfamilie, College-Karriere, Cheerleader trifft Sportstar, Luxusvilla, beruflicher Erfolg - weiß!

Und der einzige Ausweg ist, dass die Weißen "teilen" und die Schwarzen "dankbar" annehmen...

Armes Amerika!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gieeana
16.11.2016, 07:49

Danke für die hilfreiche Antwort! 

0

Der Text ist sprachlich äußerst schwach.

Leider ist er inhaltlich völlig ungenügend. Du hast nicht erfasst, was Rassismus in den USA bedeutet. Die wenigen mageren Sätze kommen nicht auf den Kern der Sache.

Dein Filmbeispiel wirkt lediglich "angeklatscht".

Da ist eine komplette Neufassung angesagt. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du im großen und ganzen so lassen. Ist eben mündliche Prüfung.

Aber: The Blind Side ist kein Film, bei dem es um Rassismus geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantastulous
15.11.2016, 08:25

Da sind unglaublich viele Fehler drin... ich würde es sicherlich nicht in der Fassung lassen.

1
Kommentar von earnest
15.11.2016, 08:48

Da ist weder Großes noch Ganzes zu finden.

Wenn sie das so lässt, dürfte die 5 vorprogrammiert sein.

0

Was für eine Prüfung ist das? Warum kennst du schon das Thema? Das ist eher unüblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gieeana
15.11.2016, 07:45

Das ist ein mündliche Prüfung da wird das Thema vorher gesagt 

0
Kommentar von Sunset82
15.11.2016, 09:08

Bei meinen mündlichen Sprachprüfungen würde das Thema 20min vorher bekannt gegeben. Sonst ist ja der Sinn weg, sich relativ spontan in einer Fremdsprache zu artikulieren.  

1

Even small children ran away because they were scared.

The mother of SJ had a bad feeling because Mike slept with them at home.

The friends  of SJ's mother are also doing good with Mike and they ...

Das ist das was ich mich ändern würde hatte meine englisch Prüfung vor ca 1 Jahr und hatte so ungefähr das gleiche Thema

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
15.11.2016, 08:47

-"the mother of SJ"?

0

Was möchtest Du wissen?