.mp4 Video umgewandelt zu .mpg, abspielen auf DVD Player möglich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welche Codecs kann der Player ? Das file allein ist in einem normalen DVD Player nicht abspielbar.

8

Habe keine Infos über den Player, tut mir leid.

0
50

Du wirst doch wissen, was für einen Player du hast. Ansonsten gibt's ein Typen Schild und dann recherchieren.

0
50

Dann kann ich dir leider auch nicht helfen. Ein normaler DVD Player spielt ausschließlich Reine Handels DVDs mit entsprechender Datenstruktur. Alles andere ist Sache des players, welche Dateien und Codecs er annimmt. Ohne das zu wissen, ist keine Antwort möglich.

0

Das kommt ganz auf den DVD-Player an, ob er die entsprechenden Videocodecs abspielen kann. Nicht jeder DVD-Player kann mpg. Wenn man zu 100 % sicher gehen möchte, hättest Du statt mpg lieber eine "echte" DVD (geht auch ohne Menü) erstellen sollen. Das Brennprogramm wandelt dann Deine MP4 automatisch in das DVD-Format um (VOB-Dateien mit Unterordner TS_Video).

Die neueren DVD-Player sollten allerdings auch das AVI (mit DIVX komprimiert) lesen können - das wäre vor der mpg auch die sicherere Wahl gewesen.

Selbst mein "Uralt-DVD-Player" (10 Jahre alt, liegt seit 6 Jahren im keller) konnte schon AVI (DIVX).

8

Okay, vielen Dank. Werde ich in Zukunft beachten. Welches kostenlose Programm würdest du mir denn dafür empfehlen? Ich nutze zur zeit eine Vollversion von ''Wondershare DVD Creator''.

0
8
@Karsten1966

Geht das umwandeln auch über Sony Vegas? Und kann ich eine DVD auch mit Wondershare DVD Creator erstellen/brennen?

0
24
@Hummels10

Zunächst einmal : ja, mit Wondershare DVD Creator kannst Du DVDs erstellen (auch mit Menü), die auf jedem DVD-Player laufen. Der Import von MP4 soll eingebaut sein, so daß Du nur Dein MP4-Video ins Projekt ziehen mußt und dann brennen kannst - die Umwandlung zu VOB mit DVD-Struktur sollte das Brennprogramm dann auch automatisch für Dich erledigen. (Du mußt also selber nix mehr umwandeln).

So wie ich gesehen habe, ist Sony Vegas ein Videoschnittprogramm. Es kommt darauf an, in welche Formate man seinen Film exportieren kann. Insgesamt wäre es aber zu umständlich, ein Videoschnittprogramm zur Konvertierung zu benutzen, da es viel länger dauert, als ein reines Konvertierungsprogramm (es muß das Video mit Audiospur eingelesen werden, Vorschaubilder werden zum Videoschnitt berechnet, die Audiospur wird als Wellenform dargestellt....usw.)

0
50

Hinter vob steckt mpg. Die Datenstruktur einer DVD fehlt halt.

0

Was möchtest Du wissen?