Motorradkauf von Luxemburg nach Deutschland?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

als mitarbeiter einer kfz-zulassungsbehörde: du kannst es direkt anmelden. die zulassungsbehörde informiert über das kba in flensburg die zulassungsbehörde in luxemburg.

Also kann ich mit den Motorradpapieren aus Luxemburg zur Zulassungsstelle in Deutschland gehen und ganz normal hier abmelden?

0
@Blue8365

ja kannst du, du brauchst die luxemburgischen fahrzeugpapiere und einen kaufvertrag. wenn das motorrad älter wie 2 jahre ist, musst du vorher eine hauptuntersuchung machen lassen und den tüv-bericht mit zur zulassungsstelle nehmen. schau auf der website nach, ob das fahrzeug vorgeführt werden muss.

1
@Jakob1

Alles klar vielen Dank für die Antwort.

0

warum sollte es verboten sein, mit einem ausländischen fahrzeug bei uns, bzw. mit einem deutschen in einem anderen europäischen land herumzuufahren?

sicher wäre es einfach, es dort abzumelden und hier zuzulassen, sofern es keine technischen vorschriften zu beachten gibt.

aber das bedeutet, dass du es hierher transportieren musst. also mach es hier und lass dich am besten vorher in einer zulassungsstelle beraten, was bei der anmeldung eines fahrzeuges mit ausländischer zulassung zu beachten ist.

lass dir aber vom besitzer eine vollmacht ausstellen, dass du mit dem motorrad in deutschland fahren darfst. sonst kannst du probleme bei einer verkehrskontrolle oder einen unfall haben, bevor es umgemeldet ist.

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?