Motorrad im Zug?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

alleine der Gedanke selbst belustigt und deine Aussage "wenn ich es einfach mache" noch viel mehr.

  1. Das ist verboten!
  2. Du solltest mal scharf darüber nachdenken, wie du mit dem Motorrad an den Bahnsteig kommen willst.
  3. Du solltest noch schärfer darüber nachdenken, wie du das Motorrad in den Zug bekommen willst.

Viele Grüße

Michael


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dein Stinkteil draußen.  Transport in Kiste verpackt als Fracht oder per Sprinter, sicher nicht im Fahrrad Abteil. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor werden in normalen Reisezügen nicht befördert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DriftNooB
09.02.2017, 21:18

und wenn ich es doch mache was erwartet mich dann ?

0

Wenn das Personal dich damit einsteigen sieht fährt der Zug nicht los bevor du wieder raus bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DriftNooB
09.02.2017, 21:24

stell ich mir lustig vor wenn sich alle aufregen das die Verspätung haben

0

Nein, du darfst es gar nicht mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DriftNooB
09.02.2017, 21:16

und wenn ich es mache ?

0
Kommentar von DerSchokokeks64
09.02.2017, 21:20

Wenn du erwischt wirst wirds aus dem Zug entfernt. ich empfehle dir ein Elektrofahrrad, das ist erlaubt.

0

ein Motorrad mit 12 zoll räder? du meinst nen roller oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DriftNooB
10.02.2017, 19:34

Honda MSX

0

Was möchtest Du wissen?