Hallo

Bin zwar kein Tf, kann aber mal eine Vermutung äußern, die ich aus einer anderen Baureihe kenne:

Mit dem Schalter lassen sich die Stromabnehmer besonders schnell absenken bzw. der Druck aus der Hebe/- Senkeinrichtung nehmen.

Warum braucht man das?

Wenn der Zug ungeplant in einen Abschnitt ohne Leitung geleitet wird oder die Leitung defekt ist/ fehlt.

Was passiert dann?

Der Stromabnehmer schnellt schlimmstebfalls nach oben, überschlägt sich und wäre defekt. Drückt der Tf schnell den Notschalter, kann der sich aber oft noch rechtzeitig senken.

...zur Antwort

Hallo

Nachts werden die IC-Wagen oft an die ÖBB Nightjet Züge als Sitzwagen angehängt. Dort gibt es dann oftmals eben nur einen oder zwei Wagen, die 1. Klasse lohnt sich nicht.

Für den Preis der 1. Klasse kann man im gleichen Zug dann auch Liege-/ Schlafwagen buchen

...zur Antwort

Hallo

Da wäre hier der erste Ansprechpartner:

kundendialog.schleswig-holstein@deutschebahn.com

Zu den stillgelegten Bahnstrecken:

Solche Informationen kann man zum Beispiel über Anfragen erhalten, die im Landtag z.B. von Parteien gestellt wurden.

Zusätzlich wäre hier noch eine Kontaktmöglichkeit. Die dürften solche Statistiken sicherlich haben:

https://www.nah.sh/de/kontakt/

Viel Erfolg

...zur Antwort
Geniale Idee

Sehr gute Idee

Allerdings sollte eine gewisse Toleranz bei der Absenkung berücksichtigt werden. Für 5 oder 10 km/h zu viel ist das unverhältnismäßig

...zur Antwort

Hallo

Ich gehe immer so vor:

Heraussuchen, wer auf der Strecke fliegt (z.B. über Flightradar)

Dann direkt bei den Fluggesellschaften Preise anzeigen.

Wenn auf der Strecke viele Gesellschaften fliegen/ man viel kombinieren kann, dann bilft dieses Tool:

https://matrix.itasoftware.com/

Das zeigt dann auch Preisdetails und kann ungewöhnliche, billigere Kombinationen/ billige Tage finden. Dann das Ticket direkt bei der Gesellschaft holen. Achtung: Billigflieger fehlen dort.

...zur Antwort

Hallo

Vom Gerät her eher nicht, aber du bekommst heutzutage kaum noch Geräte, die nur 3G können.

Was die Tarife angeht: Auch die Alttarife ohne 4G werden wohl bald dieses unterstützen, im Moment entwickelt sich 5G zur "Premiumleistung". Notfalls würde das Recht bestehen zu kündigen.

...zur Antwort

Hallo

Würde unbedingt empfehlen, online zu kaufen. Dort gibt es oftmals für wenig Geld Sparpreise im Fernverkehr (der Nahverkehr davor/ danach kann direkt mit gekauft werden).

Sollte das nicht gehen, schau durch welche Verkehrsverbünde die Fahrt geht. Oftmals sind (leider) 2 getrennte Tickets (1 für jeden Verkehrsverbund) viel billiger.

Die kann man dann auch besser online kaufen.

Wenn du einfach zum Automaten gehst kann das (leider) schnell teuer werden, weil sich die Verkehrsverbünde oft quer stellen.

...zur Antwort

Hallo

Ich habe da keine Bedenken.

Im Ernstfall schalten diese Maschinen sicherlich ihre Sendeeinrichtungen aus/ sperten die Anzeige. Zuden ist das zu ungenau/verzögert, um diese Daten irgendwie millitärisch zu nutzen.

Scheint wohl selten zu sein, habe diese Maschine noch nicht gesehen. Anscheinend ein fast ausgemustertes Kommandoflugzeug.

...zur Antwort

Ziemlich hoch ;-)

Zuerstmal muss abgeklärt werden, ob die ÜSTRA das überhaupt möchte.

Dann, ob im Zweifelsfall für diese Gleise/Stationen auch die Regeln des freien Netzzuganges gelten (was ich bezweifle, aber kenne die Üstra nicht)

Dann muss eine Betriebsgenehmigung her...

Die gibt es nur, wenn genug finanzielle Reserven da sind, wenn Versicherungen da sind, wenn qualifiziertes Leitungspersonal da ist....

Für den Gelegenheitsverkehr (Spaßbahn/ Mhseumsbahn...) sind die Regelungen entsprechend weniger streng

...zur Antwort

Hallo

Naja, du hast am Zielflughafen einen sogenannten "Slot", in dem du landen darfst.

Zumindest am größeren Flughäfen ist es also schwierig, da diese Slots oft knapp sind. Deshalb wird oft auf kleinere Flugplätze ausgewichen, da ist das dann meistens egal...

...zur Antwort

Hallo

Ja, aber beide Fächer müssen ausgeglichen werden.

Dabei gilt also zum Ausgleich:

2x2, 1x2 und 2x3, 4x3 in egal welchen anderen Fächern.

...zur Antwort

Hallo

Generell Ja

Bei Durchfahrt zwischen 22 und 5 Uhr: Triftigen Grund haben/ausdenken oder die betroffenen Kreise umfahren.

...zur Antwort

Hallo

In Italien verkehren verschiedene Bahngesellschaften, die nicht alle auf einer Seite buchbar sind.

https://www.trenitalia.com/de.html

Hier die Staatsbahn. Mein Tip: Im DB Navigator Verbindung suchen, Betreiber des Zuges anzeigen und suchen

...zur Antwort

Hallo

Ich habe persönlich leider kein Wissen zur SItuation in Südkorea, kann aber gerne allgemeine Hinweise geben:

Eventuell gibt es Ausnahmen von der Wehrpflicht für Personen in deiner Lage.

Außerdem gibt es oft vereinfachte Verfahren um die Staatsbürgerschaft wieder festzustellen. Abstoßen und wieder beantragen (feststellen lasssn) ist oft einfacher wie ein Neuantrag, weil die Voraussetzungen ja schon vorliegen.

Oder aber, als halblblegale Lösung: Eventuell weiß Südkorea gar nicht von deiner Existenz. Dann bist du dort de-facto Staatsbürger, aber die Staatsbürgerschaft ist nicht formell festgestellt. Dann kannst du mit deutschem Pass problemlos reisen.

Da sollte man sich am besten in Zusammenarbeit mit der Botschaft schlau machen bzw. einen Anwalt hinzuziehen.

...zur Antwort

Hallo

Ja, laut AGB der Telekom muss die neue Adresse gemeldet werden - egal wofür.

Bei Festnetz/ DSL/ Glasfaser/ TV sowieso, sonst geht beim Anschluss was schief ;-)

...zur Antwort

Hallo

Wenn du Mobilfunk und Festnetz bei Vodafone hast, kann man dir bei Festnetz-Ausfall einfach Datenvolumen aufs Festnetz gutschreiben.

Bei den 50€... hat wohl länger gedauert/ wird lamge dauern ;;D

...zur Antwort

Hallo

Die Bank des Empfängers kann Nachrichten weiter leiten und ihn natürlich nett fragen, ob Sie die Daten heraus geben darf. Mehr erstmal nicht.

Die Strafverfahren werden in solchen Fällen in der Regel eingestellt/ verlaufen im Sande.

Meine Empfehlung: Das Zivilverfahren aus Prinzip eröffnen, wenn es irgendwie Sinn macht.

...zur Antwort

Hallo

Nein, normalerwiese nicht. Die Infrastruktur (Kupferkabel) wird bei Glasfaser- Ausbau normalerweise entfernt.

Es gibt aber Fälle, da liegt noch beides, zum Beispiel wenn verschiedene Anbieter vor Ort sind. Da kann man dann bei einem noch bis 16k buchen, beim anderen (oftmals die Telekom) schon VDSL.

...zur Antwort