Motoröl in Plastikflasche lagern?

5 Antworten

Fülle es sicherheitshalber in eine leere Motoröldose, die ist auf jeden Fall beständig, oder in ein Glas mit Schraubverschluss. Bei einer Wald und Wiesen- Plastikflsche kann man nicht unbedingt Ölbeständigkeit erwarten.

Danke für die Antwort. Das mit dem Glas ist eine gute Idee. Ich werde den Plastikzerstäuber einfach in ein Glas stellen. Wenn er sich dann auflöst ist es egal.

0

je nachdem wie aggressiv die Beimischungen in den Öl sind, könnte sie tatsächlich Plastikflaschen auflösen. Ich würde es nicht wagen.

Danke für die Antwort.

0

Achte vor allem auf gute Dichtigkeit der Behälter: das Öl nimmt auch Feuchte aus der Umgebung auf - für Dämpfer- und Bremsöl extrem schlecht, da das ziemlich warm werden kann...

Was möchtest Du wissen?