Motivationsschreiben oder Anschreiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

sorry liebe Anwortgeber… Heute ist das Anschreiben ein Motivationsschreiben. 

Wichtig: Der oben beschriebene Arbeitgeber möchte ein KURZES Motivationsschreiben erhalten. 

Mit dieser Form der Bewerbung soll das langweilige Standard-Geschreibe verhindert werden. 

Viele Grüße und alles Gute!

Es heißt ja Bewerbung MIT Motivationsschreiben. Das heißt eine Bewerbung(Anschreiben,Lebenslauf,Zeugnis,Urkunden) und das Motivationsschreiben, wenn du nicht weißt was ein Motivationschreiben ist, dann google :D

Ich würde beides machen Anschreiben und Motivationsschreiben, schadet ja nicht! 

Das Motivationsschreiben ist zusätzlich, die dritte Seite.

Was möchtest Du wissen?