Hallo, ganz sicher sind unsere Empfehlungen nicht sinnvoll. Es geht um Deine Wünsche und Deine Ideen. Was kannst Du gut? Was interessiert Dich - außer Spaß? Über welchen Beruf weißt Du nicht genug und möchtest mehr Infos? In welcher Stadt wohnst Du? Auch das ist wichtig, weil davon hängen die Möglichkeiten ab. In einer Großstadt gibt es manchmal mehr Auswahl. Viel Erfolg!

...zur Antwort

Hallo, 

hast Du schon eine Info-Veranstaltung der Schule besucht? Daten findest Du auf der Homepage der Schule. 

Für die Erzieher Ausbildung reicht häufig ein Lebenslauf und Zeugnisse. Die sind besonders wichtig, um die passenden Voraussetzungen zu checken. 

Liebe Grüße

...zur Antwort

Vielleicht mag er Dich, wenn er private Dinge über Dich wissen möchte? 

Er ist nur ein bisschen ungeschickt gewesen. 

Ich finde Deinen Kollegen nicht übergriffig und es liegt an Dir, wie Du es selbst empfindest. A

Anscheinend magst Du ihn nicht. 

Was ist der Grund dafür? Gab es ähnliche Situationen? 

Darüber könntest Du mit ihm sprechen. Vielleicht hat er das gemerkt und möchte den Konflikt lösen? Auch wenn er sich dabei komisch und ungelenk verhält. 

Private Worte sind auch im Unternehmen wichtig. Du verbringst eine Menge Deiner Lebenszeit dort. 

Liebe Grüße

...zur Antwort

Toll, dass Du so schnell und engagiert bist. 

Ausbildung kommt von Bildung. 

Meine Idee für Dich: 

Frag nicht nach Aufgaben, sondern nimm Dir Block und Stift und setze Dich freundlich zu Kollegen und auch Führungskräften. Schau Ihnen über die Schulter und notiere Dir Fragen. 

Du kannst danach selbst versuchen, Antworten auf Deine Fragen zu bekommen oder Deinen Ausbilder befragen. 

Als langjährige Unternehmerin wünsche ich mir solche Azubis. 

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Hallo, 

hier gibt es wirklich viele unterschiedliche Antworten auf Deine Frage. 

Der Beruf ist nicht überlaufen. Überall werden Sachbearbeiter/innen für alle möglichen Unternehmen gesucht. Vielleicht änderst Du einfach die Suchkriterien in den Job-Börsen. 

Welche Wahlfächer hattest Du in der Ausbildung? 

Hast Du Kundenkontakte gehabt? 

Büro kann vieles sein, wie Du sicherlich weißt. Marketing, Personal, Vertrieb, Buchhaltung etc. 

Aus welcher Stadt kommst Du? 

Liebe Grüße

...zur Antwort

Huhn Curry mit Reis. 

1 Hähnchenbrust pro Person. Salzen und pfeffern, am Stück anbraten. Nur kurz bis sie braun sind. Zur Seite stellen und warmhalten. 

Asia TK Gemüse von Frosts o.ä. in die Pfanne und später mit Kokosmilch und Currygewürz würzen. Schärfe nach Bedarf grün, gelb, rot. 

Danach die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und wieder dazu. 

Alles so lange köcheln lassen, bis die Hähnchenbrust gar ist. 

Viel Spaß und gutes Gelingen!

...zur Antwort

Besser:

Guten Tag, sehr geehrte Frau ..,

und dann kurze klare Sätze. 

Alles per Mail statt per sms senden. 

Viel Erfolg mit dem Job!

...zur Antwort

Hallo, 

in vielen Bundesländern benötigst Du noch ein 8 wöchiges soziales Praktikum vor Beginn der Erzieher Ausbildung. 

Ein soziales Studium geht in vielen Städten nur mit einem Notendurchschnitt  unter 2. Teilweise hast Du sonst 6-10 Wartesemester. 

Eine solide Erzieher Ausbildung und dann ein Studium ist sinnvoll. 

Durch Engagement und gute Leistungen kannst Du auch nach einigen Berufsjahren eine Führungsposition erreichen. 

Viel Erfolg beim Abitur!

...zur Antwort

Hallo David, 

Deine Schul-Unlust ist verständlich. Es geht vielen jungen Menschen so. 

Mit einem Hauptschulabschluss ist es sehr schwer eine Ausbildung zu finden. Natürlich hängt es von Deinen Wünschen ab.

Was möchtest Du machen? 

Du schreibst ganz gut und hast anscheinend auch das Zeug dazu einen MSA zu schaffen. 

Viele junge Menschen über 20 Jahren bereuen oft, dass sie keinen besseren Schulabschluss gemacht haben. Es ist schwer, diesen später nachzuholen. 

Du hast noch Ferien, nachmittags frei und Zeit für andere Dinge. Ausbildung heißt 40 Stunden in der Woche arbeiten und auch zur Schule zu gehen. 

Mitten im Jahr aufgeben? Bis Sommer nichts tun? 

Du könntest es einfach probieren... 

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Hallo, 

im Supermarkt findet man abgepacktes Wildgulasch. Dort wird häufig Hirsch mit Känguru gemischt. Mischungen sind kein Problem. 

Wichtig sind gleich große Fleischstücke. 

Ich würde Hirsch und Wildschwein mischen. Reh ist zarter und wird schneller weich. Die beiden kräftigen Sorten würden das zarte Reh überdecken.

Viel Spaß und guten Hunger!

...zur Antwort

Auf den Seiten der IHK findest Du entsprechende Formblätter, die Du ausdrucken oder direkt am PC ausfüllen kannst. Du solltest mit Deinem Chef aber dringend klären, ob Du Tages-, Wochen- oder Monatsberichte machen musst. 

Wichtig ist allerdings: Du musst alle rückwirkend nachschreiben und von Deinem Chef unterschreiben lassen. Du wirst sonst tatsächlich nicht zur Prüfung zugelassen. 

Viel Erfolg mit Deiner Ausbildung!

...zur Antwort

Hallo, 

herzlichen Glückwunsch dazu, dass Du in Deinem jungen Alter bereits die harte Ausbildung im Hotel geschafft hast. 

Bürotätigkeiten scheinen Dir Spaß zu machen. Natürlich kannst Du bei Deinem Werdegang noch eine neue Ausbildung machen. 

Die wenigen Monate in der Versicherungsbranche sind in einem Lebenslauf nicht wirklich relevant.

Ideen: Kauffrau für Marketingkommunikation oder Büromanagement. In Kombination mit der Hotelfachfrau bekommst Du damit bestimmt später einen Job. 

Viel Erfolg und alles Liebe!

...zur Antwort

Hallo, 

der Fluggerätemechaniker/in arbeitet an Flugzeugen oder Windkraftanlagen. Es ist ein sehr spezialisierter Beruf. Es gibt auch verschiedene Fachrichtungen, wie z.B. Triebwerkstechnik, Instandhaltung.

Der Industriemechaniker/in kann verschiedene Anlagen instandhalten, warten, etc. und wird in vielen produzierenden Unternehmen benötigt. 

Beide Berufe sind sehr interessant. Beim Fluggerätmechaniker ist es wichtig schwindelfrei zu sein. :-) 

Viel Glück!

...zur Antwort

Hallo, 

der Industriekaufmann ist ein sehr alter Beruf, der heute von vielen anderen abgelöst worden ist. Die Aufgabenbereiche im Sinne der Globalisierung sind mittlerweile einfach zu umfangreich. 

Der Automobilkaufmann hat sehr viele Bewerber/innen. Einige Automarken bevorzugen Azubis mit einem abgeschlossenen Studium. Für die Ausbildung ist es sinnvoll vorher einen Führerschein gemacht zu haben. 

Tipps für modernere Berufe sind: 

Kaufleute für Marketingkommunikation

Kaufleute für Speditions- und Logistikdienstleistungen 

und auch für Fachabiturienten spannend: 

Kaufleute für Büromanagement. Dieser Beruf wird sehr unterschätzt. Er beinhaltet Projektmanagement, Marketing und Personalwesen und erheblich mehr Kundenkontakt. Damit kannst Du in jedem Unternehmen einen Job finden. 

Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte?!

Liebe Grüße

...zur Antwort

Hallo, 

sorry liebe Anwortgeber… Heute ist das Anschreiben ein Motivationsschreiben. 

Wichtig: Der oben beschriebene Arbeitgeber möchte ein KURZES Motivationsschreiben erhalten. 

Mit dieser Form der Bewerbung soll das langweilige Standard-Geschreibe verhindert werden. 

Viele Grüße und alles Gute!

...zur Antwort