Was haltet ihr von diesen Menschen?

Hi,

ich würde gerne wissen ob ihr solche Leute kennt und wie ihr mit denen umgeht. Ich habe im Studium eine Person die immer versucht ganz merkwürdig mich runterzuziehen, es hat damit angefangen das ich ein Klausur geschafft habe und sie nicht. Ich habe ihr damals angeboten ihr zu helfen und sie war zu dem Zeitpunkt nicht gut drauf. Mitlerweile ist es so das sie fast überall versucht mir ein Hindernis in den weg zu stellen. Ich fragte z.B. Nach eine Klausur, ob sie mir sagen könnte was dort dran kam. Sie wollte es mir schicken, aber hat es nie getan. Als ich sie nochmals darauf angesprochen habe konnte sie sich nicht mehr daran erinnern (was in der Klausur kam). Und irgendwie habe ich das Gefühl das sie mich als Konkurrenz ansieht und überall versucht zu verhindern, dass ich gute Noten schreibe. Wenn sie ein Klausur geschafft hat und ich nicht dann redet sie auch schlecht hinter dem Rücken. Ich fühle mich immer schlecht, weil sie mich überall runterzieht. Gleichzeitig soll ich ihr immer Alles schicken und nach jeder Klausur ein Gedächtnisprotokoll anfertigen. Ich konnte mich nach der letzten Klausur noch Monate danach erinnern, welche Aufgaben kamen. Sie weiß nach drei Tagen nicht mehr was kam??? Ich fühle mich zunehmend schlecht in ihrer Gegenwart, habe auch schon versucht Abstand von ihr zu gewinnen. Aber sie kommt immer wieder und nutzt mich regelrecht aus und redet anschließend schlecht. Ich merke das dieses Kunkurrenzverhalten extrem ungesund ist und eine demotiviert. Was würdet ihr machen? Ich war schon zweimal mit ihr in einer Gruppe für ein Laborpraktikum und immer musste ich die ganzen Protokolle schreiben. Jetzt will sie wieder in eine Gruppe mit mir, aber gleichzeitig beherrscht sie weder Latex..etc. um wissenschaftliche Protokolle anzufertigen. Was würdet ihr tun?

Studium, Studentenleben