Wie entferne ich Moos und Algen auf Pflastersteinen?

4 Antworten

Einfach und preiswert? Chlorreiniger aus dem Drogeriemarkt (Klorix usw.) ! 1:1 mit Wasser verdünnen, aufsprühen, kurz einwirken lassen und dann mit dem Schrubber abschrubben.

Mit dem Hochdruckreiniger - zur Vorbeugung kannst Du nach der gründlichen Reinigung die Steinplatten mit einer speziellen Imprägnierung schützen. Laß Dich dazu in einem Gartenfachmarkt beraten.

Die Umweltfreundlichste Art, mit einem Hochdruckreiniger den man sich leihen kann. Es ist eine schmutzige Arbeit, am besten Wasserdichte Hose anziehen. Wenn weiße Hauswände in der Nähe sind geht es kaum, weil es spritzt zu allen Seiten. Alles andere ist Chemie die im Boden versickert und Kraftaufreibend. Und Dein Belag kommt meistens jedes Jahr oder nach gewisser Zeit wieder, weil die Ursache nicht beseitigt worden ist.

es gibt speziellen Grünbelagentferner, manchmal auch bei Aldi, der ist recht günstig. Und Aufsätze, wo man dieses Mittel in einem Hochdruckreiniger mit Wasser verdünnt gut anwenden kann.

Was möchtest Du wissen?