Monatslohn bei 8,70€ Stundenlohn?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du 8,70€ die Stunde verdienst und 40 Stunden die Woche arbeitest hättest du 1508€ Monatslohn. Siehe: http://www.zinsen-berechnen.de/stundenlohnrechner.php
Wenn du davon dann wissen willst was Netto übrig bleibt dann rechnest du das z.B. hier: https://www.gehalt.de/einkommen/nettorechner-ergebnis
Mit einem Kinderfreibetrag gerechnet sind das dann ca 1115€ - kann sich noch ändern, je nach Krankenkasse, mehr Kindern oder auch Wohnort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viele Stunden machst du pro Woche/pro Monat (Wochenstunden mal 4,2). Dann kommt es noch darauf an, in welcher Steuerklasse du bist. Fazit: gebe die Daten in einem Brutto- Netto- Rechner aus dem Netz ein, um verlässliche Infos zu erhalten. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einige Netto/Brutto Rechner im Netz, da kannst du dir dein Nettogehalt selber ausrechnen, sofern du weißt wieviele Stunden du arbeiten musst (im Monat oder in der Woche)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisschen zu wenig Info.

Wie viele Stunden arbeitest Du, also was ist das Gesamtbrutto im Monat, das sich daraus ergibt?


Dann kommt: Was sind Deine Steuerdaten?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?