Mit welchen Noten bekommt man keinen Realschulabschluss? ..................

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der durchschnitt schlechter als 4,0 hat bekommst du keinen Realschulabschluss. Wenn du dir schriftliche Prüfung der Realschule verhaust, kannst du in die mündliche Prüfung gehen.

Ende des Jahres, der Realschule, muß man einen Schnitt vorweisen, sonst darf man gar nicht an der Prüfung teilnehmen, sondern clevererweise gleich wiederholen. Mit einer 5 im Zeugnis, wenn du dich damit mal bewerben mußt, da wird dich kein Chef nehmen.

Schokoladenkind 15.06.2011, 23:49

Muss nicht sein, habe auch eine 5 in meinem Realschulabschlusszeugnis in Mathe. Ich habe 16 Bewerbungen geschrieben und auf Anhieb 4 Zusagen bekommen. Wobei ich sagen muss, dass meine anderen Noten rosig waren :) Naja, heutzutage schauen die gar nicht mehr so sehr auf die Noten, eher auf das Verhalten. Außer man braucht das Fach unbedingt in dem Beruf, für den man sich bewirbt.

0

Mit einer 6 im Hauptfach kommst du nicht durch. Eine 5 kannst du ausgleichen mit einer 2. Und dein Gesamtschnitt muss eben 4,0 sein.

Kann ich nur zustimmen

Was möchtest Du wissen?