Mit welchem Speiseöl kann man Holz "imprägnieren"?

9 Antworten

Speiseöl ist super. Da wird nichts ranzig und kleben tut es auch nicht. Im Außenbereich wird das holz mit der Zeit schwarz was ich sehr schön finde. Die ersten Schichten vielleicht mit einem Lösungsmittel versetzen damit tiefer ins Holz einzieht. Ich hab eine Hütte und meinen ganzen holzzaun und garten Möbel so behandelt. Von wegen bleibt feucht....verharzt genauso und trocknet genauso wie andere öle. Normales m Motorenöl würde ich nicht nehmen das trocknet und verharzt wirklich nicht... da sind additive drin die das verhindern. Speiseöl ist billig und leicht zu verarbeiten . Pinsel einfach mit Geschirrspülmittel auswaschen. Ölivenöl ist nicht besser als Raps oder sonnenblumenöl nur teurer. Leinöl ist mindestens 5 × so teuer wie Öl aus dem Supermarkt aber bei weitem nicht 5 X so gut. verarbeiten und der Pinsel lässr

Hallo gartenfee,

deine Frage ist zwar schon ein wenig her, aber mich hat das mit dem richtigen Öl zur Behandlung von Holz auch lange umgetrieben, bis ich mal ein Video darüber sah. Er erklärt darin klipp und klar, welches Öl geeignet ist und wie man das richtig macht. Mir hat es sehr geholfen. Vielleicht schaust du in diese Frage ja nochmal rein und dir hilft es auch. LG tschipsi

http://www.gutefrage.net/video/holz-oelen---so-wirds-gemacht

Hallo Gartenfee,

beim Ölen von Holz(möbeln) ist vor allem die Verarbeitung wichtig! Viele Heimwerker machen den Fehler, nicht eingezogenes Öl zu lange auf dem Holz stehen zu lassen – nach dem Motto: Viel hilft viel! :(

Aber ist das Holz gesättigt (nach ca 10 Min. Einwirkzeit), nimmt es auch kein weiteres Öl mehr auf – egal wie lange Du noch wartest.

PRAXISTIPP: Jetzt musst Du das überschüssige Öl mit einem weichen fusselfreien Lappen abnehmen und einpolieren, bis sich das Holz samtig-trocken anfühlt. Vergisst Du diesen Arbeitsschritt, bildet das Öl einen klebrigen Film auf dem Möbel, den Du nur schwer wieder los wirst!

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken das Team von selbst.de

Speiseöl an Araltankstellen?

Gibt es Speiseöl (Olivenöl, Sonnenblumenöl oder Ähnliches) an Araltankstellen?

...zur Frage

Suche eine Beize für Grobporige Hölzer wie Buche?

Suche eine Beize für Grobporige Hölzer wie Buche?

Die Teile sind alle bereits fertig Gefräst und recht glatt, daher sollte die Beize keine zusätzlichen Arbeitsschritte machen.

  • Wasser Basierende Beize war ist mit zuviel Nacharbeit verbunden
  • Spiritus Beize zu Fleckig- Ungleichmäßig
  • Lasuren nehmen die Echtheit des Holzes und sehen sehr schlecht aus
  • Öl Lasuren waren von den Pigmenten viel zu Schwach

Einzig die Lösemittel Beizen scheinen vielversprechend zu sein, hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht und wie sind diese von der Pigment Stärke?

...zur Frage

An alle Tischler/Heimwerker! Wie Baue ich diese (siehe Fotos) Terrassenmöbel?

Ich möchte wie auf den Abbildungen diese Massivholzmöbel nachbauen.

Dazu habe ich folgende Fragen:

  1. Welchen Durchmesser/Dicke hat das Holz. Was schätzen Sie?
  2. Wie verbinde ich die Balken möglichst unsichtbar miteinander?
  3. Welche Schrauben brauche ich dafür?
  4. Wie wurde die Rückenlehne befästigt?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Mit welchem Öl Weidenzaun imprägnieren

Wir haben einen neuen Weidenzaum, den ich imprägnieren möchte, d.h. mit Öl einsprühen. Mir wurde gesagt, jedes günstige Speiseöl tut es. zum Holz imprägnieren wird ja Leinöl empfohlen, ist das besser in diesem Fall oder habt Ihr noch eine andere Empfehlung?

...zur Frage

Schwimmt Holz auf Rapsöl?

Holz schwimmt auf Wasser. Rapsöl, Olivenöl und auch Sonnenblumenöl schwimmt ebenfalls auf Wasser: unten das klare Wasser, oben das gelbe bzw. grünliche Öl.

Aber: Schwimmt Holz auf Rapsöl?? (bzw. alternativ: Sonnenblumenöl / Olivenöl)

Mit "Holz" sei hier FICHTENholz gemeint.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?