Mit Schreckschuss auf Katzen schießen?

14 Antworten

Ja du darfst. Die Nachbarn können sich lediglich wegen Lämbelästigung beschweren, was dir zunächst maximal eine mündliche Verwartung einbringt.

Vielleicht fühlen sich die Nachbarn ja auch durch die Katzen gestört und freuen sich, wenn du sie verjagst.

Als drastische Methode würde ich Fallen ansehen. Gefangene Katzen ins Tierheim bringen oder mind.  100 km weit umsiedeln.

Wenn du den Verdacht hat, dass es keine verwildeten Katzen sondern Freigänger sind, könnte auch ein Aushang im Kietz helfen, der vor dem beabsichtigten Einfangen warnt.

Ganz fieser Tipp noch - wenn dich ein Tier angreift, darfst du auch Gewalt anwenden.

0

Du darfst zwar auf umfriedetem Grund schießen, aber du würdest die Nachtruhe stören und die Nachbarn ärgern und die rufen dann auch noch die Polizei und es gibt noch mehr Lärm.

Geh lieber mal raus und sprich ein Machtwort.

Warum immer gleich so drastisch???

Plötzlich auftretende scheppernde geräusche, wie zB ein Topfdeckel auf Fliesen (Asphalt...) verschreckt die Tiere im Regelfall schon um sie zu verjagen.

Oder WASSER, ausm Eimer vom Fenster aus tuts auch.

Wo darf ich mit meiner schreckschuss schießen?

Weiss einer wo ich mit meiner Schreckschusspistole schießen darf??ich wollte sie mal richitg ausprobieren deshalb.kennt ihr vielleicht ein ort??sollte legal sein!!!

...zur Frage

Katzen aus dem Garten fern halten mit Stacheldraht?

Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus zur Miete und haben im Hof einen kleinen Garten den ich von den Vermietern zur Nutzung überlassen bekommen habe. Eine Nachbarin füttert nun aber mehrere Katzen die allerdings niemandem gehören und die nun im Hof einrennen und sich auch durch Inzucht schön vermehren. Leider nutzen die Tiere den Garten nun als Klo und nichts hält sie davon ab. Jetzt überlegen wir um den Zaun den wir schon gemacht haben einen kleinen Stacheldraht zu wickeln. Darf man das tun?

...zur Frage

Wie kann ich Nachbars Katzen abhalten, in meinem Garten ihr Geschäft zu verrichten?

Habe ja prinzipiell nichts dagegen, wenn unser Labrador-Welpe Katzenkot nur nicht als eine Delikatesse ansehen würde... 'würg' :-(

Die beiden jungen Kater (9 Monate) gehen immer zu den gleichen Plätzen in meinem Blumenbeet. Kann ich das was hinpflanzen oder streuen, was sie nicht mögen (natürlich ungiftig!!!), aber meinem Hund nicht schadet? Danke ;o)

...zur Frage

Wie kann ich die katze unserer nachbarn loswerden .?

Seit einiger Zeit benutzt die Katze unseres Nachbarn unser Erdbeerbeet als Toillette. Auch schleicht sie oft durch unseren Garten und lässt sich nicht vertreiben. Vielleicht habt ihr einen Tipp wie wir sie aus dem Garten vertreiben können. Danke im Voraus..

...zur Frage

Garten als Katzen-Toilette. Was dagegen tun?

Unser Garten entwickelt sich in der letzten Zeit offensichtlich zunehmend zur Katzen-Toilette für die Katzen der Nachbarschaft.

Jeden Tag finde ich einen oder mehrere Kot-Häufchen, manchmal auch Haufen, manche davon eingebuddelt und manche offen auf dem Erdboden (also vermutlich von mehreren verschiedenen Katzen).

Kann man dagegen etwas tun, denn so allmählich nervt (und ekeln sowieso) das!?

Danke!

...zur Frage

Schreckschuss Silvester abfeuern?

Guten Abend,

ich wollte mich mal kundig machen, wie die Gesetzeslage steht, mit meiner Schreckschuss an Silvester 2-3 mal zu schießen. Bin weit über 18J, zugelassene Waffe ( besitze keine kleinen Waffenschein ) !! Darf ich die Schreckschuss auf meinem Balkon abfeuern? Natürlich ohne Signalmunition, nur Knallpatronen.

Wohne in einem Mehrfamilienhaus im 3 Stock, also ganz oben. Möchte keine wilde Ballerei veranstalten, nur 2-3 mal um 00:00 Uhr schießen. Könnte ich da ärger bekommen? Bin ja auf einem „Privatgrundstück“

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?