Mit Narbe Fußball spielen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Abgesehen davon, dass du deinen behandelnden Arzt fragen solltest.....

würde ich dir den Rat geben:

Nicht Fussball zu spielen, denn

bei einer genähten Wunde (auch einer kleinen) steht die Haut unter Spannung.

Dadurch besteht die Gefahr, dass durch die Bewegungen beim Sport die Haut noch weiter gespannt wird und die frisch genähte Wunde gleich wieder aufreißt.

Erst wenn  die Fäden  gezogen sind , steht der sportlichen Betätigung nichts mehr im Weg. Allerdings sollte du dann auch  mit einem mäßigen Training beginnen.

Lg und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das ist stark abhängig, wo du  an der Nase operiert wurdest. Bei den Schleimhäuten würdest du sicherlich Nasenbluten oder Schmerzen erleiden müssen. 

Der Arzt kann dir sicherlich professionellere Auskünfte geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maldde12
11.08.2016, 14:20

Es wurde nur ein kleiner Muttermal entfernt. 

0
Kommentar von keg80
11.08.2016, 15:17

Ich würde trotzdem nichts riskieren. Bekommst du einen strammen Schuss ins Gesicht, dann platz die Narbe evtl. wieder auf. Wenn du Pech hast, dann bleibt eine fiese Narbe zurück an der du dich vllt. ein ebenlang  errinnerst.

0

Ich denke wenn genügend Zeit vergangen ist nach der Operation dann ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maldde12
11.08.2016, 14:00

Ist jetzt drei Tage her. Und ich habe vor nun leicht joggen zu gehen und in drei weiteren Tagen Fußball zu spielen. 

0
Kommentar von UserDortmund
11.08.2016, 15:25

würde noch länger warten

0

Keine Frage,wenn, dann nur joggen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?