Mit meinem Freund zusammen ziehen. Eltern sind dagegen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht in dem du dort (in Hessen) einen Job vorweist?

Eltern sind in der Regel immer traurig wenn ihre Kinder ausziehen. Sie müssen aber lernen loszulassen.

Versprich ihnen das du sie oft Besuchst

Kennen sie deinen Freund und seine Mutter? Auch das kann helfen.

Ich tue schon alles um dort eine Ausbildung zu bekommen, das wissen meine Eltern. Ich war auch beim Arbeitsamt damit ich von denen etwas Unterstützung bekomme.

Ja meine Freund kennen sie, die Mutter aber nicht.

Und vor ein paar Tagen meinte meine Mutter auch noch, dass ich ruhig dahin ziehen kann, sie aber vorher die Mutter meines Freundes kennen lernen möchte. Aber nun hat sich ihre Meinung wieder geändert.

0

Ich denke, um deine Eltern überreden zu können, musst du erst einmal ihre Sicht der Dinge sehen.

Für keine Eltern ist es einfach, wenn ihr Kind, dass sein ganzes Leben lang mit den Eltern aufgewachsen ist, plötzlich weit wegzieht, besonders wenn es ihr einziges Kind ist(auch wenn du Geschwister haben solltest, ist es für die Eltern nicht einfach).

Erzähle den Eltern, wie du deinen Freund liebst. Erzähle ihnen, dass du Sehnsucht nach deinem Freund hast und ihn am liebsten jeden Tag sehen willst. Erzähle ihnen, dass sie immer Willkommen sind in der Wohnung in Hessen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

So wie sich das anhört hast du da keine Chance. Wenn sie dich nicht mal zu Wort kommen lassen...Aber du bist alt genug, deswegen brauchst du die Einverständnis auch nicht wirklich. Wenn du umziehen möchtest und eine Ausbildung findest, dann mach das.

.......und wenn es nicht klappt, dann ziehe wieder zu deinen Eltern oder?????

0
@kuehlerkopf

Dann hat sie immerhin eine Ausbildungsstelle und verdient Geld. Man weiß nie zu 100% ob etwas klappen wird und ich denke sie ist alt genug um abschätzen zu können, was es bedeutet auszuziehen.

0

Hallo

Mach Nägel mit Köpfen und stell sie vor vollendete Tatsachen !!! Du bist Volljährig und kannst entscheiden , wo und mit wem Du leben möchtest !

Ihr lebt euer Leben und deine Eltern leben ihr Leben ! Das werden sie früher oder später schon akzeptieren! Sie müssen lernen , dass ihr Kind erwachsen ist und selbsständig ist!

Manchen Eltern fällt es schwer die Kinder los zu lassen ! Kann das nicht nachvollziehen ! Meine Jungs sind recht früh Zuhause ausgezogen ! Das hat mir keinerlei Probleme gemacht !

GLG und viel Erfolg , wünscht Dir ,clipmaus :-))

Hast du dir das auch gut überlegt, zu der Mutter deines Freundes zu ziehen? Meinst du, daß das gut geht? Vielleicht wollen deine Eltern dich vor einer Enttäuschung schützen.

Ab 18 kannste ausziehen... vlt. Is denen Hessen nur zu weit weg.

dann ziehe es durch, deine eltern werden dies akzeptieren müssen

Was möchtest Du wissen?