5 Antworten

Du machst das Fernabitur ja nicht beim ILS - sondern das ILS bereitet dich auf das staatliche Externenabitur vor. Und wenn du das bestehst, erhältst du die allgemeine Hochschulreife, kannst also sowohl an FHs als auch an Unis studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piccolo16
16.08.2016, 15:49

Umm okay für mich sah das so aus als würde man da das Abitur machen.Wenn ich danach an FHs oder Uni kann mache ich da also doch das Abitur. Wie würde das denn sonst aussehen ??

Btw gibt es auch Fernabi was Fachbezogen ist, also sowas wie Fachabitur??

Danke dir

0

Deine eine Frage meinst du bestimmt in Bezug auf das "Fernabitur"?!

Doch, der Realschulabschluss darf mehr als 5 Jahre zurück liegen.  Das ist dann Einstieg 2

Liegt er weniger als 5 Jahre zurück, ist Einstieg 3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piccolo16
16.08.2016, 02:23

Ja genau.

Achsoo ok`aber nen Fachschulabchluss brauche ich nicht oder?

und das mit dem Einstieg 1, 2 und 3 bezieht sich dann auf den Schwierigkeitsgrad am Anfag hab ich das richtig verstanden??

0

Abitur ist Abitur.

Oder etwa nicht? 

Also ja du kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piccolo16
16.08.2016, 02:34

Ja das stimmt schon, alles klar dann danke für die Antwort :)

0

Vom Fernabi zum Fernstudium - auch möglich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piccolo16
16.08.2016, 01:50

Also nach dem Fernabi ein Fernstudium oder wie meinst du das?

0

Ja sogar an einer Universität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piccolo16
16.08.2016, 01:49

Super dann ist das ja ne gute Sache, danke dir :)

0

Was möchtest Du wissen?