Mit dem Chef reden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selbstverständlich solltest Du mit Deinem Chef sprechen. Nicht jeder hat das Glück dass der AG "ein lieber Mensch" und "toller Chef" ist und man daher auch mit privaten Dingen zu ihm gehen kann.

Wenn Du schon einmal den Eindruck hattest, Dein Chef wolle mit Dir reden, hat er evtl. auch schon bemerkt, dass etwas nicht in Ordnung ist. Wahrscheinlich hat er sich dann doch noch überlegt, ob er Dich darauf anspricht oder nicht.

Verändertes Verhalten geht oft einher mit Leistungsveränderung. Bevor Du in der Ausbildung Probleme bekommst solltet Du daher bei Deinem Chef um ein Gespräch bitten. Wenn man einen guten Zuhörer hat, hilft das oft schon ein bisschen. Vielleicht kann Dein AG Dir auch einen guten Ratschlag geben und Dir durch sein Verständnis helfen. Auf jeden Fall halte ich ein Gespräch mit ihm für sehr wichtig und in Deinem eigenen Interesse.

Ich wünsche Dir alles Gute und dass es Dir bald wieder besser geht.

Danke für's Sternchen. Ich hoffe, es geht Dir wieder besser. Alles Gute

0
@Hexle2

Verspätete Antwort ich weiß, aber ich wollte noch sagen, Du hast das Sternchen verdient und Danke für die Antwort! Mir geht es mittlerweile sehr gut, Danke! :) Ich rede auch regelmäßig mit meinem Chef bei Problemen und seitdem sind wir auch sehr vertraut miteinander! Liebe Grüße :D

0

Wenn es ein guter Chef ist und du mit ihm gut zurecht kommst, dann gehe auf ihn zu und vertraue dich ihm an. Wenn er, wie du schreibst, sich komisch verhalten hat, bemerkte er vielleicht eine Veränderung und würde es gerne verstehen. Spreche offen mit ihm.

das kommt auf das verhältnis zwischen euch an. ist es ein gutes, dann kannst du mit ihm reden. manchmal können chefs echt gute helfer sein :-)

Kündigen ohne einer Kündigungsfrist?

Hallo, Ich bin gerade Private Probleme und kann so nicht Arbeiten. Ich habe meinem Chef gesagt, dass ich wegen Privaten Problemen nicht kommen kann und den Vertag abbrechen muss. Jetzt ist meine Frage darf ich das ?

...zur Frage

Mein Chef beleidigt mich?

Guten Tag,

ich habe ein Problem. Mein Chef hat mich heute beleidigt. Ich habe ein ehr freundschaftliches Verhältnis zu ihm (wir sind eigentlich ein sehr offenes Team) und haben auch eine Whatsapp Gruppe (in der es eigentlich auch nur um private Dinge geht) mit anderen Mitarbeitern. Leider sind mir in letzter Zeit häufiger Fehler auf der Arbeit passiert was mir auch selber unangenehm ist (Privat läuft es nicht so gut, das weiß mein Chef auch). Wenn es Probleme gab konnte ich auch immer mit meinem Chef darüber reden.

Heute gab es aber eine heilke Situation. Ich hatte etwas nicht richtig vorbereitet, wodurch mein Chef Streit mit einem Kunden hatte (ich hatte Urlaub den Tag). Er schrieb daraufhin in die Mitarbeitergruppe (Originalzitat) "Danke (*** mein Name) das ich wegen dir schon zum zweiten mal Streit mit einem Kunden hatte, danke dafür. Mir war das so unangenehm, ich habe mich sofort entschuldigt per Nachricht (an sein Telefon ging er nicht), habe aber auch klar gesagt das soetwas nicht vor den anderen besprochen werden soll und die Gruppe einschließlich privaten Zwecken dient. Daraufhin hat er geschrieben : "Also erstmal ein schönes F*CK DICH und jetzt versuch dich nicht rauszureden...(danach noch sämtliche Vorwürfe anderer Art). Daraufhin habe ich erneut geschrieben das es mir leid tut, er aber das nächste mal so etwas nicht so offen preisgeben soll. Dann schrieb er nur: Ein nächstes mal wird es nicht geben...

Ich bin total schockiert und weiß nicht was ich nach meinem Urlaub machen soll, droht er mir mit einer Kündigung? Keiner der Kollegen meldete sich zu Wort (keiner will sich ja mit dem Chef anlegen). Ich möchte eigentlich nicht zum Betriebsrat gehen, weil es ein recht großes Unternehmen ist und das schnell die Runde macht. Den Arbeitsplatz wechseln geht auch nicht so einfach, ich befinde mich in einer Ausbildung.

Was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Kommunikationsprobleme mit dem Chef?

Ich habe im Moment folgendes Problem: Seit knapp 10 Monaten bin ich in einer neuen Abteilung innerhalb meiner Firma angestellt. Diese Stelle ist befristet bis nächstes Jahr Mai, kann entfristet werden, sofern es der Chef genehmigt. Leider habe ich echt Probleme mit meinem Chef. Bei uns mangelt es an der Kommunikation. Er hat seine Lieblinge in der Abteilung, die alles dürfen und auch alles bekommen von ihm. Einige andere wie ich, sind ruhig und eher unscheinbar, wir fallen komplett hinten runter. Dabei mache ich meine Arbeit sehr gut, obwohl ich dafür nie Anerkennung bekomme. Ich bin aber nicht der Typ, der ständig beim Chef im Büro steht und alle Erfolge aufzählt, das will ich auch gar nicht. In der letzten Zeit habe ich nun festgestellt, dass auch er nicht mit mir reden kann. Genau so wenig wie ich mit ihm. In der Kantine saß er mir gegenüber, keiner von uns sagte ein Wort. Im Büro geht er mir mehr oder weniger aus dem Weg. Beim Mitarbeitergespräch habe ich schon versucht, das Problem anzusprechen, leider ohne Erfolg. Irgendwie denke ich, dass es auch eine Schwäche von ihm ist und ich ihm das "unterbewusst" unter die Nase reibe. Aber so kann es nicht weitergehen. Ich möchte auch ungern zurück in meine alte Abteilung. Habt ihr einen Rat?

...zur Frage

Wieso gerate ich immer an Frauen mit "Problemen"?

Hallo, Ich habe folgendes Problem:

Ich weiß nicht wieso aber irgendwie waren meine letzten Beziehungen immer mit Frauen mit "Problemen" damit meine ich:


Frauen die - Psychisch krank sind (Borderline, Schizophren oder derartige Probleme) - Sozial Schwach oder eingeschränkt sind - Oder Strak ausgedrückt ihr Leben nicht auf die reihe bekommen


Ich habe selbst "Probleme" also kann ich mich sehr gut in die Lage anderer hinein versetzten und somit auch sehr gut mit den Personen drüber reden.

Wieso komme ich bzw. habe ich so einen guten Draht zu dieser Personen Gruppe und zu den "Normalen" ( auch wenn Menschen mit "Problemen" auch normal sind.) Keinen oder einen schlechten Draht bekommen?

Danke schon mal und bitte nur ernst gemeinte Antworten.

...zur Frage

ist es ok mit dem chef über private sachen zu reden?!

ist es ok wenn man mit dem chef über private sachen redet?! er ist halt so ein lockerer typ... hatte sowas aber noch nie...deswegen weiß ich nicht ob es ok ist... was denkt ihr?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?